VG-Wort Pixel

Wolke Hegenbarth "Viel wird über unsere bevorstehende Hochzeit spekuliert"

Oliver Vaid und Wolke Hegenbarth
Oliver Vaid und Wolke Hegenbarth
© Tristar Media / Getty Images
Wolke Hegenbarth und Oliver Vaid sind seit März 2020 verlobt. Die große Hochzeit in Indien blieb bisher allerdings aus. Nun hat die Schauspielerin verraten, wie sie sich ihren besonderen Tag vorstellt.

Wolke Hegenbarth, 41, und ihr Partner Oliver Vaid, 35, träumen nach der Geburt ihres Sohnes Avi, 2, und der Verlobung in Südafrika von einer großen Hochzeit in Indien. "Weil Oliver Halb-Inder ist – sein Vater gehört der Sikh-Religion an und hat neun Geschwister –, wollen wir groß in Indien heiraten", erklärte die Schauspielerin wenige Wochen nach dem Heiratsantrag gegenüber GALA. Auch wenn der besondere Tag des Paares noch auf sich warten lässt, begeistert Hegenbarth nun mit Fotos, die einen kleinen Eindruck ihrer gewünschten Traumhochzeit liefern.

Wolke Hegenbarth: "Für mich die schönste Hochzeit meines Lebens"

Die 41-Jährige teilt eine besondere Bilderreihe, die sie an der Seite ihres Mannes zeigt. Oliver Vaid trägt darauf einen traditionellen Turban. Hegenbarth posiert in einem festlichen Gewand, dem Lehenga Choli. Ein traditionelles Kleidungsstück der indischen Kultur, das Frauen meist zu festlichen Anlässen und Hochzeiten tragen. Zu den privaten Aufnahmen schreibt die Darstellerin: "Die Hochzeit von Olis Cousin Raman und seiner Frau Noor in Neu Delhi 2017. Für mich die schönste Hochzeit meines Lebens." 

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Es sei dieses Ereignis gewesen, das sie von einer eigenen Traumhochzeit in Indien träumen ließ. "[...] mit ein Grund, warum wir unsere in Indien planen. Neben Olis großer Familie die schon seit 6 Jahren darauf wartet [sic]", so Wolke Hegenbarth. Darüber hinaus liebt die Schauspielerin es "bunt, laut, verrückt, chaotisch" und mit vielen Gästen. 

Wolke Hegenbarths erste Hochzeit fand in Südafrika statt

Für Wolke Hegenbarth wird es nicht die erste Hochzeit sein. Vor 19 Jahren heiratete sie ihre "erste große Liebe", wie sie es noch heute selbst beschreibt. Zehn Jahre hielt die Ehe mit dem Südafrikaner Justin Bryan. Die Trauung fand 2002 in Kapstadt statt. "Unsere [eigene] Hochzeit in Südafrika war auch chaotisch, darauf muss man sich in Afrika einfach einstellen. Ein Freund sollte mich abholen, hatte sich aber in der Uhrzeit geirrt und lag noch im Bett, als ich ihn wach klingelte. Eine Stunde nach dem festgelegten Termin bin ich dann in die Kirche gesaust", gestand Wolke acht Jahre nach der Hochzeit im Gespräch mit "B.Z.". 

Auch ihre zweite Hochzeit wird sicherlich ein buntes, atemberaubendes Spektakel. Wann genau es so weit ist, dazu gibt Hegenbarth bisher keine Details preis. Die Coronapandemie hat dem Paar im vergangenen Jahr einen Strich durch die Rechnung gemacht und wird auch heute noch eine detaillierte Planung erschweren. Bis dahin schwelgt die 41-Jährige in Erinnerungen an die indischen Hochzeiten, die sie bisher erleben durfte.

Verwendete Quellen: instagram.com, bz-berlin.de

jna Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken