Wolfgang Joop: Er macht jetzt Mode für alle

Wolfgang Joop geht neue Wege: Der Designer bringt eine junge Linie heraus, wie er GALA exklusiv verrät. Und auch privat freut er sich über Nachwuchs

Wolfgang Joop

Ein Jahr lang dauerten die Vorbereitungen, topsecret: Neben seinen Couture-Kollektionen für Wunderkind entwickelte Wolfgang Joop eine neue Linie, das junge Label "Looks".

"Nach meiner Zeit als Juror bei 'Germany's next Topmodel' habe ich gedacht: Jetzt gehe ich neue Wege", sagte der Stardesigner im exklusiven GALA-Interview. 

Ich möchte jungen Leuten ein kleines bisschen aus meiner Welt zugänglich machen. 

Sein Ziel sei es gewesen "meinen Spirit mainstreamiger und die Preise leichter verdaulich zu gestalten". Die sechs "Looks"-Kollektionen pro Jahr werden auch online vertrieben.

Die ganze Story finden Sie in der neuen GALA (ab Mittwoch, 24. Mai, im Handel) oder testen Sie 8x GALA mit 30% Ersparnis und einem Wunschgeschenk!

Germany's Next Topmodel

Heidi Klum und ihre Mädchen

Staffel 11  Kaum sind die Castings in Deutschland vorbei, da wird schon wieder geshootet, was das Zeug hält. Hinter der Kamera gibt Heidi Klum ihren in neonpink gekleideten Models Tipps. Der Spaß kommt dabei natürlich nicht zu kurz.
Ganz der Profi: Mit einem prüfenden Blick checkt Heidi Klum die Foto-Resultate ihrer Mädchen. So richtig warm scheint es in Los Angeles jedoch nicht zu sein. Das Topmodel muss sich mit einem flauschigen Mantel warmhalten.
Doch nicht nur hinter der Kamera hält sich Heidi auf. Sie erklärt auch direkt am Shooting-Set, wie man am allerbesten posiert. Sie weiß es ja schließlich.
Das offizielle Jury-Foto ist da: Gemeinsam mit Thomas Hayo und Designer Michael Michalsky sucht Heidi Klum "Germany's Next Topmodel" 2016.

118


Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche