Kylian Mbappé : So tickt der Wunder-Kicker privat

Er ist gerade mal 19 Jahre alt und schon der zweitteuerste Spieler der Welt: Kylian Mbappé. Wie tickt der Frankreich-Stürmer privat?

Kylian Mbappé 

Als Frankreich zuletzt Weltmeister wurde, war er noch nicht einmal geboren: 1998 holte die französische Nationalmannschaft erstmals den Titel. Knapp ein halbes Jahr später kam Kylian Mbappé, 19, zur Welt. Heute ist er zarte 19 Jahre alt und könnte sein Land erneut zum Sieg führen. Der französische Stürmer ist einer der Superstars der Fußballweltmeisterschaft in Frankreich. Allein im WM-Achtelfinale erzielte er drei Tore, eine der besten Einzelleistungen eines Spielers bei dem Turnier. 

Sportlich talentierte Familie 

Aufgewachsen ist der Profi-Kicker in Bondy, einem Vorort von Paris. Das sportliche Talent wurde ihm quasi in die Wiege gelegt: Sein kamerunischer Vater Wilfred Mbappé war Fußballer und Jugendtrainer in Bondy, seine Mutter Fayza Mbappé spielte Handball und sein älterer Adoptivbruder Jirès Kembo, 30, ist ebenfalls Fußballprofi. Auch sein jüngerer Bruder Ethan Mbappé spielt mit 12 Jahren schon in der Jugendmannschaft von Paris Saint Germain. Gerade mit seinem jüngeren Bruder verbringt Kylian viel Zeit. Bei ihm hat er sich nach eigener Aussage auch seinen Torjubel mit verschränkten Armen abgeschaut. 

View this post on Instagram

Always with my bro 🤙🏽✊🏽

A post shared by Kylian Mbappé (@k.mbappe) on

Turbo-Karriere

Mbappé selbst begann mit elf Jahren beim örtlichen Fußballclub Bondy mit dem Vereinsfußball, 2013 wechselte er in die Jugendabteilung des AS Monaco. 2017 gewann er mit dem Verein die französische Meisterschaft. Im August 2017 wechselte er für geschätzte 180 Millionen Euro zu Paris Saint-Germain. Eine Karriere, die auch sein altes Heimatstädtchen stolz macht. "Jetzt ist Paris unsere Vorstadt. Paris ist stolz auf uns", sagte Bürgermeisterin Sylvine Thomassin der Deutschen Presse-Agentur.

Vom Pariser Vorort in ein Luxus-Apartment

Mittlerweile bewohnt der Profi-Kicker ein Apartment mit Blick auf den Eiffelturm in Paris. 600 Quadratmeter Wohnfläche, ein Jacuzzi im Innenhof, Monatsmiete unbekannt. Bei dem Gehalt von rund 18 Millionen, das er bei PSG verdienen soll, vermutlich auch irrelevant. Vergessen, wo er herkommt, hat der 19-Jährige allerdings nicht. 

Kylian Mbappé spendet seine WM-Prämien

Laut der französischen Sportzeitung "L'Équipe" lässt Mbappé seine kompletten WM-Prämien wohltätigen Zwecken zukommen, zum Beispiel der Organisation Premiers de Cordées, die sich für Sportmaßnahmen in Kinderkrankenhäusern und die Betreuung von Behinderten in Schulen und Gemeinden einsetzt.

Verliebt in "Miss France"?

Über das Privatleben des 19-Jährigen ist nicht allzu viel bekannt. Seit einer Weile soll er mit dem 20-jährigen Model Alicia Aylies liiert sein. Sie wurde 2017 zur "Miss France" gekürt und vertrat Frankreich im gleichen Jahr bei der "Miss Universe"-Wahl.

Auf ihrem Instagram-Profil postete Alicia gleich mehrere Fotos im blauen Trikot der Nationalmannschaft. Anschluss in der Riege der Spielerfrauen scheint sie auch schon gefunden zu haben: Gemeinsam mit Rachel Legrain-Trapani, der Freundin von Nationalspieler Benjamin Pavard, feuerte sie "Les Bleus" von der Stadiontribüne in Russland an. 

WM 2018

Die schönsten Spielerfrauen der WM

Charlotte Pirroni ist die Enkelin des legendären französischen Fußballspielers Louis Pirroni. Doch auch sie selbst hat einiges zu bieten; sie wurde zweite bei der "Miss Frankreich"-Wahl und arbeitet erfolgreich als Model. 
Seit 2015 ist sie die bessere Hälfte von Frankreichs Mittelfeldspieler Florian Thauvin. Die beiden geben optisch ein tolles Paar ab und sie unterstützt ihn während der Weltmeisterschaft vor Ort. 
Izabel Andrijanic gründete mit ihrer Schwester das Öko-Kinderkleider-Label "lunilou". Die sinnlichen Gesichtszüge und die beneidenswerte Mähne der jungen Kroatin machen sie zu einem echten Hingucker... 
Ihren jetzigen Ehemann, den kroatischen Mittelfeldspieler Mateo Kovacic, lernte Izabel als Teenager in der Kirche kennen: Er war Messdiener und sie sang im Chor, 2017 krönten sie ihr Liebesglück mit einer Hochzeit. 

33

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche