Wladimir Klitschko: Steht er bald wieder im Boxring?

Boxer Wladimir Klitschko hat sich eigentlich schon in den Ruhestand begeben. Nun hielt er sich aber doch alle Türen offen und verwundert mit einer Aussage

Wladimir Klitschko
Letztes Video wiederholen
Holt er seine Boxhandschuhe doch nochmal aus dem Schrank? In einem Interview hat der 42-Jährige nun verraten, dass er sich ein Comeback durchaus vorstellen kann.

Wladimir Klitschko, 42, ist seit knapp einem Jahr im Sportler-Ruhestand. Nach 27 Jahren Box-Karriere entschied er sich im Sommer 2017 in "Rente" zu gehen. Doch nun sorgte eine Aussage für Verwunderung: Plant der Sportler sein Comeback im Ring?

Wladimir Klitschko will für den guten Zweck zurück in den Ring

Denn der Boxer verriet in einem Interview mit "The Sun", dass er sich durchaus vorstellen könnte, seine Boxhandschuhe noch einmal anzulegen: "Sag niemals nie, die Dinge können sich ändern." Box-Fans können also tatsächlich hoffen, den 42-Jährigen doch nochmal in Aktion bewundern zu können. So richtig professionell will der jüngere Bruder von Vitali Klitschko, 46, aber nicht wieder durchstarten, vielmehr geht es ihm um den guten Zweck: "Wenn ich denke, dass die Zeit reif ist, einer bestimmten Wohltätigkeitsorganisation zu helfen, dann werde ich wieder im Ring stehen."

Obwohl Klitschko wohl für immer als Boxer bekannt sein wird, so schließt er einen Karrierewechsel nicht aus. Schon in seinem Statement, das er anlässlich seines Abschieds aus der Box-Szene veröffentlichte, bezeichnete er sich als "Wissenschaftler, Unternehmer, Künstler, Hotelier, Trainer, Investor und so vieles mehr". Offensichtlich ist der Lebenslauf des promovierten Sportwissenschaftlers ganz schön lang. Berufliche Vielfalt schließt er auch ein Jahr nach seinem Abschied aus dem Sport nicht aus. Im weiteren Verlauf des Gespräches verriet er: "Menschen wechseln ihre Karriere häufig im Laufe ihres Lebens."

Arnold Schwarzenegger als Vorbild

Als Vorbild nimmt sich der Partner von Hayden Panettiere, 28, dabei einen anderen berühmten Sportler: Arnold Schwarzenegger, 70. Der Österreicher ist schon längst nicht mehr nur als Bodybuilder bekannt, sondern hat sich auch einen Namen in der Politik gemacht. "Schau dir Arnold Schwarzenegger an, er war ein Athlet, dann ein Schauspieler, dann Politiker, dann ein Geschäftsmann, und jetzt kümmert er sich um den Planeten", schwärmt Klitschko von dem 70-Jährigen. Neben ihrer beruflichen Laufbahn eint die beiden Sportler aber auch noch ein weiterer Aspekt: Das Dasein als Familienvater. Während Schwarzenegger bereits fünffacher Vater ist, genießt Klitschko sein Familienleben mit Freundin Hayden und Töchterchen Kaya, 3. Schaut man sich aber die Pläne des 42-Jährigen an, so kann man sich sicher sein, dass ihm auch mit nur einem Kind definitiv nicht langweilig werden wird. 

Hayden Panettiere + Wladimir Klitschko

Mini und Maxi ziehen um die Welt

13. September 2017  Händchen haltend schlendern Wladimir Klitschko und Hayden Panettiere durch Münchens Innenstadt. Immer wieder blickt die Schauspielerin dabei zu ihrem Partner auf. Er lächelt währenddessen glücklich in die Luft. Sieht so etwa ein Pärchen aus, das gerade in einer Trennungskrise steckt, so wie es in der Gerüchteküche momentan behauptet wird? Nein, ganz und gar nicht!
22. August 2017  Ihren 28. Geburtstag feiert Hayden Panettiere laut Twitter im Kreise ihrer "auserwählten Familie". Während sich Töchterchen Kaya auch wirklich in ihren Armen befindet, ist von ihrem Partner, Wladimir Klitschko, jedoch nichts zu sehen. Das wirft bei vielen Fragen auf. Auch einige Tage später brodelt die Trennungs-Gerüchteküche noch.
3. August 2017  Wladimir Klitschko zieht sich aus dem Ring zurück. Sein Statement: "Ich habe als Amateur und Profi alles erreicht und kann jetzt gesund und zufrieden die spannende Karriere nach der Karriere angehen." Wie diese aussehen wird, verrät Dr. Steelhammer allerdings noch nicht. Wir hoffen aber sehr, dass er damit seine Karriere als "Daddy Hammer" beziehungsweise Hammer-Daddy meint. Denn dann bekämen wir noch mehr dieser tollen Familienfotos mit seinen zwei Liebsten zu sehen:
Kaya will kuscheln! Und diese Liebe genießt Mama Hayden Panettiere so sehr, dass sie den zauberhaften Moment gleich mit ihren Twitter-Followern teilt. 

42

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche