VG-Wort Pixel

Wladimir Klitschko Hat er sich verplappert?


Wladimir Klitschko hat im Interview mit dem "Stern" ausführlich Stellung genommen zu den gesundheitlichen Problemen seiner Verlobten Hayden Panettiere - bei einer Antwort hat er sich jedoch eventuell verplappert

Wladimir Klitschko, 40, und seine Verlobte Hayden Panettiere, 26, haben keine einfache Zeit hinter sich. Die gesundheitlichen Probleme von seiner Partnerin und die schmerzliche Ring-Niederlage gegen Tyson Fury mussten beide zuletzt zusammen durchstehen. Im aktuellen Interview mit dem "Stern" lässt allerdings eine Formulierung des mehrfachen Boxchampions aufhorchen.

Nur verplappert?

Auf die Frage, wie denn die transatlantische Fernbeziehung mit Hayden Panettiere en detail funktioniere, antwortet Klitschko unter anderem: "Meine Frau arbeitet in Nashville, Tennessee. Sie dreht vor allem in den USA, aber auch in Italien. Das ist ein Lebensstil, den man mögen muss". Meine Frau? Offiziell sind Wladimir und Hayden eigentlich nur verlobt.

Das sagt das Management

Die "Klitschko Management Group GmbH" sagte auf Nachfrage von GALA, dass beide weiterhin "nur" verlobt seien. Offiziell gilt also weiterhin die alte Lesart und wir müssen davon ausgehen, dass der jüngere Klitschko-Bruder sich tatsächlich einfach verplappert hat.

tbu Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken