VG-Wort Pixel

Wladimir Klitschko + Hayden Panettiere Kommt jetzt Baby Nr. 2?

Wladimir Klitschko, Hayden Panettiere
© Getty Images
Boxer Wladimir Klitschko und Schauspielerin Hayden Panettiere sind bereits Eltern einer Tochter. Trotz der schwierigen Zeit nach der Geburt soll nun der erneute Kinderwunsch sehr stark sein

Trotz großer Freude über die Geburt von Töchterchen Kaya, 3: Als Eltern mussten Wladimir Klitschko, 41, und Hayden Panetierre, 28, eine schwere Zeit durchmachen. Nach der Entbindung fiel die Schauspielerin in eine postnatale Depression und begab sich zweimal in Therapie. Eine Zeit, die zwar belastend war, die Familie aber zusammengeschweißt hat. Klitschko und Panettiere trotzen daher seit Jahren immer wieder aufkommenden Trennungsgerüchten. 

Hayden Panettiere fühlt sich wieder gesund und selbstbewusst

Und das auch dank Haydens neuem Selbstbewusstsein. Ein Insider verriet nun dem "OK! Magazine", dass sich die US-Amerikanerin inzwischen wieder genesen fühle: "Sie hat in den letzten Jahren sehr viel an sich gearbeitet und fühlt sich endlich wieder richtig gesund und selbstbewusst."

Kinderwunsch bei Wladimir Klitschko + Hayden Panettiere

Das neue Lebensgefühl der 28-Jährigen lässt dabei wohl auch den seit Jahren bestehenden Kinderwunsch wieder aufleben. "Hayden ist sich ganz sicher, dass sie mit Wladimir noch mehr Kinder möchte", so die Quelle weiter. Dass sich der Boxer schon lange mehr eigene Kinder wünscht, ist kein Geheimnis. Bereits ein Jahr nach der Geburt seiner Tochter schwärmte der 41-Jährige gegenüber RTL: "Ich will mehr davon haben! Also mehr Kinder. Es ist ein einmaliges Gefühl und ich kann allen empfehlen, die noch keine Kinder haben, ein Kind zu kriegen."

Wann wird geheiratet?

Neben dem zweiten Kind steht auch noch die Hochzeit des Paares im Raum. Seit vier Jahren sind Klitschko und Panettiere bereits verlobt, haben den Gang zum Altar aber noch nicht gewagt. Ganz nach dem Motto: Alles zu seiner Zeit.  

ame Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken