VG-Wort Pixel

"NCIS”-Star Wilmer Valderrama Er verrät den außergewöhnlichen Namen seiner Tochter

Wilmer Valderrama
© Getty Images
US-Schauspieler Wilmer Valderrama und seine Verlobte Model Amanda Pacheco sind im Februar erstmals Eltern geworden. Nun verrät der frisch gebackene Vater auch den außergewöhnlichen Namen seiner Tochter, in dessen Findung die ganze Familie involviert war.

Wilmer Valderrama, 41, und Amanda Pacheco, 30, sind Eltern geworden. Am Sonntag, dem 21. Februar, verkündeten der “NCIS”-Star und seine Verlobte die Ankunft ihres ersten Kindes. Zu diesem Zeitpunkt war das kleine Mädchen schon sechs Tage auf der Welt. 

Wilmer Valderrama: “Jetzt sind wir zu dritt"

“Das Leben ist eine sich ständig weiterentwickelnde Reise für all die Zeiten, in denen unser Weg ein Licht braucht. Oft werden Engel gesandt, um uns den Weg zu zeigen. Direkt aus dem Himmel begrüßen wir unsere erste Tochter”, so schreibt der stolze Vater auf Instagram unter seinem ersten Foto mit dem Neugeborenen. "Jetzt sind wir zu dritt." Geboren für das Baby im Cedars-Sinai Hospital in Los Angeles.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Wilmer Valderrama verrät den Namen seiner Tochter

Wenige Wochen nach der Geburt seiner Tochter verrät der stolze Papa nun auch, wie seine Tochter heißt. Das kleine Mädchen hört auf den ungewöhnlichen Namen Nakano Oceana Valderrama. Den zu finden, scheint kein leichtes Unterfangen gewesen zu sein. "Es war aufregend, sich den Namen zu überlegen, denn natürlich hat jeder eine Meinung dazu", erzählt der 41-Jährige lachend im Interview mit "People". "Als wir den Namen sagten, führte es zu einer unglaublichen Debatte in unserer Familie. Einige Leute dachten, er sei verrückt, und andere dachten, er sei erfreulich und so wunderschön."

Dabei steckt hinter der ungewöhnlichen Namensfindung keineswegs ein Zufall. Viel mehr wurde er von der Liebesgeschichte des Paares inspiriert, von einer gemeinsamen Reise nach Japan, bei der sich Wilmer und Amanda entschlossen, "dass wir wirklich zusammen sein wollen" und ihre erste Liebeserklärung austauschten. 

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Babygeschlecht wurde von einem Fallschirmspringer enthüllt

Im vergangenen Dezember teilten Valderrama und Pacheco ihren Fans und Freunden auf Instagram mit, dass sie ihr erstes Kind erwarten würden. Dazu postete das Paar ein erstes Foto von Amandas Babybauch. Im Januar enthüllten die zwei das Geschlecht ihres Kindes auf spektakuläre Art mit einem Video. Zu sehen ist ein Fallschirmspringer, der aus einem Hubschrauber springt, während hinter ihm eine rosarote Nebelwolke aufsteigt. So enthüllten die zwei, dass sie ein Mädchen erwarten.

Das Model und der Schauspieler sind seit April 2019 zusammen. Zwei Monate später traten die beiden erstmals als Paar auf, als sie gemeinsam zur Hochzeit von Sophie Turner, 34, und Joe Jonas, 31, in Frankreich erschienen. Seit Januar 2020 sind Wilmer Valderrama und Amanda Pacheco verlobt. Wilmer war zuvor sechs Jahre lang mit Sängerin Demi Lovato, 28, liiert.

Verwendete Quellen: people.com, instagram.com

spg Gala Los Angeles


Mehr zum Thema


Gala entdecken