William Baldwin: "Ich war niemals stolzer"

Der US-Schauspieler William Baldwin kann seinen Stolz nicht mehr verbergen. Mit einem bewegenden Instagram-Posting verrät er: "Mein Sohn kämpft seit einem Jahr gegen den Krebs" - und dieser Kampf scheint Früchte zu tragen.

Billy Baldwin

William Baldwin, 56, zeigt seine Erleichterung und seinen Stolz, indem er ein Foto seines Sohnes Vance, 17, teilt, dass der Junge auf seinem Instagram-Kanal gepostet hat. Der Teenager verrät, dass er nach einem Jahr Kampf aktuell krebsfrei sei. Darunter schreibt sein Vater: "Heute vor einem Jahr wurde bei meinem Sohn Vance Krebs diagnostiziert ... er war 16 Jahre alt". Der Junge habe kein Wort darüber in der Öffentlichkeit verloren, seine Familie auch nicht, berichtet Baldwin. Vance habe 28 Chemo-Therapie-Einheiten durchgestanden, "ist aber SEHR positiv, konzentriert und hat sein Leben so normal wie möglich gestaltet ... jeden Tag.“

William Baldwin: "Vance besitzt Mut und Stärke"

William "Billy" Baldwin schwärmt von seinem Sohn: "Komisch wie die Hölle. Knallhart. Herz aus Gold". Der inzwischen 17-Jährige besitze "Mut, Stärke", sei tapfer, habe Haltung und sei ein Krieger, fügt der 56-Jährige hinzu. "So etwas habe ich noch nie gesehen. Ich war niemals stolzer." Vance dagegen hält seinen eigenen Post eher bescheiden und schreibt: "Wurde heute vor einem Jahr diagnostiziert und bin seit Monaten (Anm.: krebs-)frei." Papa William und Mama Chynna Phillips, 51, können erst einmal aufatmen. Und Sohn Vance darf ruhig unendlich stolz auf sich sein.

Verwendete Quellen: Instagram

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche