VG-Wort Pixel

Willi Herren (†45) Vor seinem Tod wollte er noch eine Reise unternehmen

Aurelio Savina und Willi Herren
Aurelio Savina und Willi Herren
© imago images
Willi Herren ist gestorben – dabei hatte er hatte noch so viel vor, beruflich und privat. Sein guter Freund Aurelio Savina traf ihn nur vier Tage vor seinem Tod und verrät ein trauriges Detail.

Mit einem Reibekuchen-Foodtruck wollte Willi Herren (†45) beruflich durchstarten, noch vor wenigen Tagen besuchte sein guter Freund Aurelio Savina, 43, ihn dort. Im Gespräch mit "extratipp.com" berichtet der Ex"Dschungelcamp"-Teilnehmer jetzt, was er mit Willi noch vor hatte.

Aurelio unterstützte Willi bei Foodtruck-Eröffnung

Zur Eröffnung der "Willi Herren‘s Rievkoochebud" am 16. April 2021 war Aurelio nach Köln gereist, um seinem Freund beizustehen und ihn zu unterstützen. Neben allem Eröffnungsstress konnten die zwei TV-Gesichter eine Minute finden, in der sie sich auch über private Dinge unterhielten. Willi Herren kam dabei auf seine Situation zu sprechen, verriet Aurelio, wie es ihm derzeit geht. "Ihm ging es den Umständen entsprechend gut. Man merkte, dass ihm seine Frau (Jasmin) fehlte", erinnert sich Aurelio Savina an das letzte Gespräch mit seinem Freund. Die beiden führten auch fernab der TV-Kameras eine enge Freundschaft. "Er war einer der wenigen Guten in dieser Branche. Ich konnte mich immer auf Willi verlassen, er war immer da, wenn ich ihn brauchte", erinnert sich der 43-Jährige an seinen Freund. Dass das Gespräch am Foodtruck das letzte sein würde, das er mit Willi führt, hätte Aurelio nie erwartet. Denn der "Promis unter Palmen"-Star wirkte aufgeräumt, so Aurelio.

Willi Herren wollte nach Wuppertal reisen

Kurz vor seinem Tod schmiedete Willi Herren offenbar noch Pläne. So erinnert sich Aurelio daran, dass sein Freund ihn in Wuppertal besuchen wollte. "Er wollte uns paar Tage später in Wuppertal besuchen, um den Abend mit uns zu verbringen. Leider ist das nie passiert", so das traurige Fazit. 

Willi Herren wurde nur vier Tage nach dem letzten Gespräch mit Aurelio tot in seiner Kölner Wohnung aufgefunden

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Bei Instagram verabschiedet Aurelio Savina Willi Herren mit traurigen Worten, die von der engen Freundschaft der beiden zeugen: "Ich bin etwas geschockt und er wird mir fehlen. Ich hoffe du findest Frieden mein Freund."

Verwendete Quelle: extratipp.com, instagram.com

abl Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken