Willi Herren: Auftrittsverbot in Bulgarien

Willi Herren hat es sich in Bulgarien mit einigen Bookern und Veranstaltern ordentlich verscherzt. Weil er einige Auftritte absagte, soll er dort in Zukunft nicht mehr auftreten dürfen.

Willi Herren, 44, hat es momentan aber auch alles andere als leicht. Erst der Stress mit Michael Wendler, 47, bei "Das Sommerhaus der Stars", jetzt hat er auch noch Ärger in Bulgarien. Dort tritt Willi nämlich regelmäßig mit seinen Party-Hits am Sonnenstrand auf - bis jetzt. Denn wie "Bild" berichtet, hat Willi einige Booker und Veranstalter verärgert, weil er ein paar fest geplante Auftritte nicht wahrnahm. Die Konsequenz: Für Willi hat es sich am Sonnenstrand von Bulgarien scheinbar ausgefeiert.

Willi Herren ist Geschichte am Sonnenstrand

Einer von den verärgerten Bookern ist Marc Schappert, Inhaber der Booking-Agentur "Mac-Ho Booking". Er beschwert sich: "Willi wird hier nie mehr stattfinden. Der ist definitiv Geschichte am Sonnenstrand. Er hat uns diese Saison drei Auftritte kurzfristig abgesagt." Und auch Markus Krampe, ehemaliger Manager von Michael Wendler, musste in der vergangenen Woche bei zwei Auftritten auf Willi verzichten. Doch was war eigentlich der Grund?

"Das Sommerhaus der Stars"

Wie schockiert die Promis von Michael Wendler sind

Jana Ina Zarrella
Jana Ina Zarrella ist Mutter von zwei Kindern und zeigt sich im Video überrascht, dass sich Michael Wendler und seine Laura so sexualisiert präsentieren.
©Gala

Krank und andere Termine in Deutschland

Der 44-Jährige konnte aus mehrere Gründen nicht zu den Auftritten anreisen, wie er selbst sagt: "Vergangene Woche musste ich einen geplanten Auftritt in Bulgarien leider absagen. Ich wollte dem geilen Partyvolk dort einfach keinen unfitten Willi präsentieren. Parallel dazu habe ich wegen des Sommerhauses viele Cross-Promo-Termine. Alles in allem konnte ich deswegen in Bulgarien nicht auftreten."

Bleibt es beim Auftritt am 22. August?

Doch obwohl der Booker Marc Schappert mächtig wütend auf Willi zu sein scheint und ihn daher von Sonnenstrand verbannen möchte, ist der Sänger selbst zuversichtlich, dass es für ihn weitergeht. Am 22. August ist der nächste Auftritt für Willi am Sonnenstrand geplant und diesen möchte er auch wahrnehmen. Ob es dazu kommt? Wenn nicht, hat Willi ja immerhin noch seine Engagements im Megapark auf Mallorca. Auch dort wurde er mal aus unbekannten Gründen ausgeschlossen, doch in diesem Jahr feierte er dort wieder ein erfolgreiches Comeback.

Verwendete Quellen: Bild

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche