Will Ferrell: Promo-Duell mit Zach Galifianakis

Schauspieler Will Ferrell und Zach Galifianakis traten bei einer Werbetour für ihren neuen Film 'The Campaign' als ihre Filmfiguren auf und sorgten so für viel Spaß.

Lustige Gesellen: Will Ferrell (45) und Zach Galifianakis (42) überboten sich auf ihrer Werbetour für 'The Campaign' mit Scherzen.

Der Schauspieler ('Old School') und der 'Hangover'-Star blieben in ihren Rollen des Films - Ferrell spielte den demokratischen Kongressabgeordneten Cam Brady, während Galifianakis seinen republikanischen Rivalen Marty Huggins gab. In der Komödie kämpfen beide um die Gunst der Wähler in einem fiktiven Bezirk von North Carolina. Beide Stars antworteten die Fragen der anwesenden Journalisten und Fans als diese Rivalen und schenkten sich nichts. Auf die Frage, was sie in täten, um eine Dame zu beeindrucken, erklärte Will Ferrell alias Cam Brady: "Ich habe eine Bank ausgeraubt als ich noch zur Schule ging. Um das Herz eines Mädchens zu gewinnen. Und sie hat es noch nicht einmal mitbekommen und ich verbrachte zwei Jahre im Gefängnis. Das war also nicht so gut. Das ist der Grund, warum ich mir meine jetzige Frau im Katalog ausgesucht habe." Galifianakis alias Huggins wollte da nicht nachstehen und prahlte: "Ich habe eine Achterbahn gebaut, um ein Mädchen zu beeindrucken."

Peer Kusmagk + Janni Hönscheid

Sie sind auf dem Rückflug nach Frankfurt

Peer Kusmagk und Janni Hönscheid mit ihren Kindern Emil-Ocean und Yoko
Peer Kusmagk und Janni Hönscheid wollten trotz der Coronakrise mit ihren zwei Kindern in Costa Rica bleiben
©Gala

'The Campaign' mit Will Ferrell und Zach Galifianakis kann man ab dem 4. Oktober in den deutschen Kinos sehen.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche