VG-Wort Pixel

Wie verzweifelt ist sie? Hier zieht Heidi Klum blank!

Heidi Klum und Zac Posen
Heidi Klum und Zac Posen
© instagram.com/heidiklum
Heidi Klum entblättert sich mit jedem Instagram-Posting mehr und mehr. Nun zeigt sie sich fast splitternackt

Drogen lassen Menschen oftmals seltsame Dinge tun. Auch Heidi Klum. Bei ihr ist's die Liebesdroge. Oder sagen wir lieber: der Hormoncocktail, den ihr Körper zusammengebraut hat. Offensichtlich ist er explodiert, was dann auch erklärt, warum sich die 41-Jährige auf einem aktuellen Posting ihre Kleider vom Leib riss.

Zuletzt erregte Heidi Klum im Negligé, Netzstrumpfhosen und Overknees die Gemüter. Nun setzt sie noch einen drauf, zieht Hemdchen und Schuhe aus. Nur ein Höschen bedeckt die wohl intimste Region des Supermodels. Designer Zac Posen hält mit seiner linken Hand ihre Brüste.

Heidi Klum scheint's zu genießen. Sie streckt sich, wirft den Kopf nach hinten, schließt die Augen und grinst genüsslich. "Ich brauche für die heutige Folge von 'Project Runway' etwas zum Anziehen", steht neben dem Schnappschuss auf ihrem Instagram-Account .

Ja, da stimmen viele ihrer Fans zu. "Was macht man nicht alles, um auf 20-Jährige zu machen und seinem Toyboy zu gefallen! Fail!", schreibt ein User. Ein anderer findet Klum "nur noch peinlich". "Sie sollte daran denken, dass sie Mutter ist und doch einen Freund hat", lautet ein weiterer Kommentar. Eine Frage bleibt bei dieser Nackt-Show offen: Warum macht Heidi Klum das? Ist sie mitten in einer handfesten Midlife-Crisis?

Die Kommentare ihrer Fans sprechen jedenfalls eine eindeutige Sprache. Heidi, zieh' dich wieder an! Auch, wenn es nur ein Negligé ist!

ida / Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken