Whitney Port: Mode-Inspiration von der Queen 

TV-Star Whitney Port ließ sich bei ihrer neuesten Kollektion von den Kronjuwelen der Queen inspirieren. 

Ein Besuch im Londoner Tower brachte Whitney Port (27) auf eine neue Mode-Idee.

Die ehemalige Reality-TV-Schönheit ('The Hills') enthüllte, dass die Königin von Großbritannien, Queen Elizabeth II, einen großen Einfluss auf ihre Frühjahr/Sommer-Kollektion 2013 hatte, die sie vor kurzem auf der New York Fashion Week vorstellte.

Jennifer Aniston + Brad Pitt

Erneute Begegnung sorgt für weitere Spekulationen

Jennifer Aniston und Brad Pitt
Jennifer Aniston und Brad Pitt treffen sich nach der Verleihung der SAG-Awards in Los Angeles und freuen sich offensichtlich sehr.
©Gala

"Bei einem Besuch im Londoner Tower sah ich mir die Kronjuwelen an. Das war die Inspiration für meine neueste Kollektion", verriet die Amerikanerin gegenüber dem britischen Magazin 'Look'. "Ich wollte meine Prints auf den Perlen basieren lassen, ein bisschen so wie bei Modeschmuck, obwohl die Juwelen der Queen natürlich echt sind! Die Queen selbst ist auch sehr stylish - ihr Stil hat viel von 'Chanel'."

Wenn sie nicht gerade ihre eigenen Kollektionen vorführt oder nach neuen Mode-Inspirationen sucht, guckt sich die Jurorin von 'Britain's Next Top Model' auch gerne mal die Entwürfe von anderen Designern an. Wen sie gerne einmal neben sich in der ersten Reihe sehen würde, weiß die Modedesignerin auch ganz genau.

"Meine Traum-Nachbarin in der ersten Reihe wäre Rihanna. Aber ich wüsste gar nicht, ob ich fähig wäre, etwas zu ihr zu sagen! Ich würde wahrscheinlich warten, bis sie mich anspricht - und dann würde sie mir all die wichtigen Infos geben", lachte Whitney Port.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche