VG-Wort Pixel

Wendy Williams Mit Video! Moderatorin fällt im TV in Ohnmacht

Wendy Williams
Wendy Williams
© Getty Images
Seit mehreren Jahrzehnten steht Wendy Williams vor der Kamera. DAS ist ihr aber sicher noch nie passiert

Seit dem Jahr 2008 moderiert Wendy Williams ihre gleichnamige Talkshow im amerikanischen Fernsehen. Am vergangenen Dienstag (31. Oktober) jagte sie in ihrer Halloweenausgabe Zuschauern und Mitarbeitern einen ordentlichen Schrecken ein.

Wendy Williams bricht im TV zusammen

Als Freiheitsstatue verkleidet, wollte Wendy durch die Sendung führen. Doch das Kostüm wurde ihr zum Verhängnis. Während einer Moderation fing die 53-Jährige auf einmal an zu stottern, strauchelte und kippte schließlich um. Setmitarbeiter eilten dem TV-Star sofort zur Hilfe. Nach einer kurzen Werbepause wurde die Show dann auch fortgesetzt. "Das war kein Stunt. Ich bin im Kostüm überhitzt und in Ohnmacht gefallen. Aber ich bin ein Champ und wieder auf den Beinen", erklärte Wendy dem Publikum. 

Wie geht es ihr jetzt?

Am Mittag verließ Wendy in einem SUV dann das Studiogelände, sagte da noch, sie sei ok und auf dem Weg nach Hause. "TMZ" zufolge wurde etwa zwei Stunden zuvor ein Notarzt gerufen. Ob der die frühere Radio-Sprecherin untersuchte? Unklar. Auf Twitter meldete sich Wendy dann noch einmal zu Wort: "Ich brauche nur Wasser und Elektrolyte."

jdr Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken