VG-Wort Pixel

Manager von Michael Wendler "Das bedeutet das Karriereende von Laura Müller"

Laura Müller und Michael Wendler
Laura Müller und Michael Wendler
© Action Press
Michael Wendler macht mit seinem DSDS-Ausstieg und wirren Aussagen über die Corona-Politik der Bundesregierung Schlagzeilen. Das wird Konsequenzen für Laura Müller haben, glaubt Wendler-Manager Markus Krampe.

Es lief beruflich rund im vergangenen Jahr für Laura Müller: eine Doku mit Michael Wendler, 48, auf TVNOW, Teilnahme bei der RTL-Show "Let's Dance", Sidekick in der neuen Staffel von "Deutschland sucht den Superstar" und lukrative Werbedeals steigerten den Bekanntheitsgrad und das Vermögen der 20-Jährigen. Damit könnte jetzt Schluss sein.

Verliert Laura Müller ihre Werbedeals?

In der RTL-Sendung "Pocher - Gefährlich ehrlich" steht Markus Krampe, der Manager des Ehepaares, zum Wendler-Skandal Rede und Antwort. Von den Pochers nach der Zukunft von Laura gefragt sagt er: "Auf dem Weg hier hin habe ich schon einige Firmen-E-Mails bekommen, die mit ihr gearbeitet haben und sich distanzieren. Sie wird immer mit Michael Wendler in Verbindung gebracht und ich glaube, das bedeutet auch das Karriereende von Laura Müller." Die Tragweite des Videos habe die Influencerin verkannt. "Sie ist sich der Sache nicht bewusst. Sie hat mich gefragt, warum der Kaufland-Spot gelöscht ist", berichtet Krampe und meint damit einen Werbeclip des Lebensmittelunternehmens Kaufland mit den Wendlers als Darstellern. Er wurde noch am gleichen Abend von der Firma zurückgezogen. Auch RTL distanziert sich klar von dem Schlager-Star.

Es könnte noch Hoffnung für Laura Müller geben

Die Zukunft des "Egal"-Sängers sieht Medienanwalt Christian Solmecke, ebenfalls zu Gast bei "Pocher - Gefährlich ehrlich", düster: "Er hat einen Vertrag. Das kann ihn wirtschaftlich ruinieren, wenn RTL das jetzt alles geltend macht". Zusammen mit dem zurückgezogenen Werbedeal von Kaufland könne  "ein Millionenschaden" entstehen. Und Laura? Für ihr Image gibt es Hoffnung, meint Solmecke. "Es kommt auch darauf an, wie sie sich jetzt dazu positionieren wird in den nächsten Tagen. Bei ihr sehe ich das noch ein bisschen anders als bei ihm."

Glaubt auch Laura Müller an Verschwörungstheorien?

Ob Laura die Verschwörungs-Ansichten ihres Ehemannes teilt - unklar. Bisher hat sie sich auf derlei Weise nicht in der Öffentlichkeit geäußert. Markus Krampe dazu:  "Also die Laura ist Tag und Nacht mit ihm zusammen und sie hört sich das alles an. Michael Wendler hat ein sehr einnehmendes Wesen." Er fügt hinzu: "Ich glaube nicht, dass Laura so vieles [von den Verschwörungstheorien] teilt wie er." Schlager-Star Wendler hatte am Donnerstagabend (8. Oktober) mit seinem Statement für Unglauben und Entsetzen gesorgt. Wörtlich sagte er: "Ich werfe der Bundesregierung bezüglich der angeblichen Corona-Pandemie und deren resultierenden Maßnahmen grobe und schwere Verstöße gegen die Verfassung und das Grundgesetz vor."

Verwendete Quellen: RTL.de, Instagram, 

jre Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken