Waris Dirie: Ihr Bruder ließ seine Töchter beschneiden

Seit Jahren kämpft Model, Aktivistin und Bestsellerautorin Waris Dirie gegen die Beschneidung von Mädchen. Im GALA-Interview erzählt sie von ihrem Engagement und dem Unverständnis in der eigenen Familie

Waris Dirie

Waris Dirie, 53, Top-Model und Frauenrechtsaktivistin, spricht diese Woche in GALA. Die Somalierin, die mit ihrem Bestseller "Wüstenblume“ das Thema Genitalverstümmelung bei Mädchen bekannt gemacht hat, findet bis heute selbst in der eigenen Familie kein Verständnis. "Mein jüngerer Bruder hat seine sechs Mädchen beschneiden lassen. Ich habe ihn angefleht, es nicht zu tun. Ich habe ihm sogar Geld geboten “, sagt sie.

Das ganze Interview finden Sie in der neuen GALA (ab Donnerstag, 19. April, im Handel) oder 8x GALA testen mit 30% Ersparnis und einem Wunschgeschenk!

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche