VG-Wort Pixel

Von Stalkerin aus dem Schlaf gerissen So cool reagiert Keanu Reeves!


Schauspieler Keanu Reeves wurde mitten in der Nacht von einer Unbekannten überrascht

Schauspieler Keanu Reeves beweist nicht nur in seinen Filmen wie "Speed" oder "Matrix" Nerven aus Stahl. Der Hollywood-Star lässt sich auch von ungebetenen Eindringlingen nicht aus der Ruhe bringen. Vor wenigen Tagen wurde der 50-Jährige um vier Uhr morgens von ungewöhnlichen Geräuschen in seinem Haus in den Hollywood Hills geweckt. Als der Schauspieler der Sache auf den Grund gehen wollte, entdeckte er eine fremde Frau in seiner Bibliothek. Die Unbekannte mittleren Alters saß auf einem Sessel und blickte ihm stumm entgegen.

Statt in Panik auszubrechen, fragte Keanu Reeves die Dame ganz höflich, was sie denn wolle. Ihre Antwort: Ihm einfach nur einen kleinen Besuch abstatten. Wenig später traf auch schon die herbeigerufene Polizei ein, die die Stalkerin direkt zur psychiatrischen Untersuchung brachte. Wie sich die Frau Zugang zu der gut abgeschirmten Villa verschaffen konnte, ist bislang unklar.

Immer wieder müssen sich Hollywood-Stars mit Stalkern auseinandersetzen. Auch Sandra Bullock, 50, wurde von einem Fanatiker verfolgt, der sogar bis zu ihrer Schlafzimmertür vordrang. Die Schauspielerin war derart verängstigt, dass sie überlegte, die Stadt zu verlassen. Und auch Kollege Shia LaBeouf, 28, hat seit einigen Wochen mit einer hartnäckigen Stalkerin zu kämpfen, die ihn für Albert Einstein hält.

Gala Los Angeles


Mehr zum Thema


Gala entdecken