VG-Wort Pixel

Viviane Geppert Hat die Moderatorin heimlich in Italien geheiratet?

Viviane Geppert
Viviane Geppert
© Jeremy Moeller / Getty Images
Im Sommer 2021 gab Viviane Geppert die Verlobung mit ihrem Freund bekannt. Jetzt scheint es, als hätte das Paar heimlich den Bund der Ehe geschlossen. Schauspielerin Chryssanthi Kavazi, eine von Vivianes besten Freundinnen, teilt auf Instagram Eindrücke einer traumhaften Hochzeit in Italien.

Viviane Geppert, 31, verweilt derzeit in Italien. So viel hat die "taff"-Moderatorin ihren Instagram-Fans verraten. Doch allem Anschein nach ist Geppert nicht bloß für einen Urlaub nach Rom geflogen. Hat die 31-Jährige ihrem Verlobten das Jawort gegeben?

Viviane Geppert: Freundin Chryssanthi Kavazi und Tom Beck genießen Hochzeit in Italien

Erste Hinweise liefert GZSZ-Schauspielerin Chryssanthi Kavazi, 33. Gemeinsam mit ihrem Mann Tom Beck, 44, feiert sie am Samstag, 25. Juni 2022, auf einer Hochzeit in Italien. Zunächst teilt die Schauspielerin auf Instagram lediglich einige Bilder ihres Looks, doch wenig später bekommen Fans die Traumlocation zu sehen. Dabei verlinkt Chryssanthi auf ihre Freundin Viviane. 

Ein weiterer Clip zeigt, wie die Hochzeitsgesellschaft das Brautpaar am Tisch unter freiem Sternenhimmel und einer Decke aus Lichterketten zelebriert. Plötzlich ist der Hauch eines Schleiers im Video zu erkennen. Ob es sich dabei um Viviane Geppert handelt, bleibt ungewiss. Doch auch bei dieser Aufnahme verlinkt Chryssanthi auf die Moderatorin.

Geppert feierte erst kürzlich ihren Junggesellinnenabschied

Neben den Hinweisen, die Tom Becks Ehefrau liefert, passt auch das Timing. Erst vor vier Wochen feierte Geppert ihren Junggesellinnenabschied. Sollte es sich bei der traumhaften Hochzeit in Italien tatsächlich um die Feier von Viviane und ihrem Partner handeln, wird die Moderatorin ihren Fans sicher schon bald einige Eindrücke liefern.

Verwendete Quellen: instagram.com

jna Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken