VG-Wort Pixel

Vito Schnabel im seltenen Interview Süße Schwärmerei von Heidi

26. Februar 2017   Ein Gentleman, wie er im Buche steht: Vito Schnabel gibt sein Jackett an seine Liebste Heidi Klum, die sich mit einem innigen Kuss bedankt. Nach den ganzen Trennungsgerüchten zeigen sich die beiden endlich wieder in der Öffentlichkeit. Sie besuchen die After-Oscar-Party von Elton John. 
Vito Schnabel und Heidi Klum, hier am 26. Februar 2017 bei der After-Oscar-Party von Elton John, sind seit über drei Jahren glücklich.
© Getty Images
Zum großen Finale von "Germany's next Topmodel" ist auch er gekommen: Heidi Klums Liebster Vito Schnabel! In einem Interview kurz vor der Show schwärmt er von seiner berühmten Freundin

Damit hätte man wohl nicht unbedingt gerechnet: Heidi Klums, 43, Partner Vito Schnabel, 30, war erstmals bei einem Finale von "Germany's next Topmodel" dabei - was für ein süßer Liebesbeweis. 

Vito Schnabel im seltenen Interview

Doch damit nicht genug: Moderatorin Marlene Lufen, 46, traf den sonst so schüchternen und zurückhaltenden Kurator sogar zu einem kurzen Interview. Fast nie spricht er über seine Beziehung mit dem Superstar. Auch Heidi redet kaum über ihr großes Liebes-Glück und postet nur ab und zu niedliche Schnappschüsse. 

Vito schwärmt von Heidi Klum

Auf die Frage, ob Heidi aufgeregt sei, antwortete Vito Schnabel. "Nein, das kann sie ab. Auf der Bühne blüht sie richtig auf." Dabei strahlte er und manchmal sagt ein Blick eben mehr aus tausend Worte.

Die Model-Mama und ihr Liebster sind seit 2014 liiert und ihre Beziehung ist oft Thema in der Klatschpresse. Anfangs wurde Vito als Heidis Toyboy belächelt, doch mittlerweile haben die beiden Verliebten allen gezeigt, dass ihre Liebe beständig ist. 

Unsere Video-Empfehlung zum Thema

lsc Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken