Vito Schnabel nimmt Stellung: "Eine total harmlose Situation"

Diese Vorwürfe lässt Vito Schnabel nicht auf sich sitzen: Paparazzi-Fotos zeigen einen Kuss zwischen dem Freund von Heidi Klum und einer brünetten Schönheit. Zu den Abschüssen nimmt der Kunsthändler nun Stellung

Während die ersten Skeptiker schon einen Fremdgehskandal witterten, meldet sich Vito Schnabel selbst zu Wort und nimmt den Fremdgehgerüchten den Wind aus den Segeln.

Sie ist nur eine Freundin der Familie

Fotografen hatten den Freund von Heidi Klum dabei fotografiert, wie er nach einem gemeinsamen Restaurantbesuch am Freitagmorgen eine unbekannte brünette Frau küsste. Der New Yorker Kunsthändel, der sich sonst nie zu seinem Privatleben äußert, erklärte nun in einem Statement gegenüber dem US-Magazin "People":

"Die Behauptungen, die gemacht wurden, waren eine Fehlinterpretation einer total harmlosen Situation."

Dabei stellt er auch klar, in welchem Verhältnis er zu seiner weiblichen Begleitung steht: "Ich habe einer Freundin der Familie lediglich 'Gute Nacht' gesagt und jeder ist danach seinen eigenen Weg gegangen. Mehr war da nicht."

Vito Schnabel ging allein nach Hause

Die Paparazzi-Abschüsse zeigen Vito Schnabel und die unbekannte Frau beim Verlassen des Londoner Restaurants "Chiltern Firehouse". Danach stiegen die beiden gegen 3:30 Uhr in ein Taxi und küssten sich auf dem Rücksitz. Allerdings trennten sich ihre Wege daraufhin auch wieder: Während der 30-Jährige an seinem Hotel ausstieg, fuhr die brünette Schönheit alleine weiter. 

Ein Insider bestätigte "People", dass zwischen Heidi Klum und ihrem Liebsten alles in bester Ordnung sei. Nach dreieinhalb Jahren Beziehung seien die beiden "glücklicher denn je", erklärte die Quelle. 

Öffentlicher Liebesbeweis 

Mittlerweile scheuen die beiden auch nicht mehr vor öffentlichen Liebesbekundungen zurück: So unterstützte Vito seine Freundin beim diesjährigen Live-Finale ihrer Show "Germany's Next Topmodel" aus dem Publikum. In der Werbepause gab es sogar einen innigen Kuss - vor mehr als 8.000 Zuschauern in der Oberhausener König-Pilsener-Arena. 

"Ich bin schwer verliebt"

Bei den "Billboard Music Awards" machte die Model-Mama auch vor Reportern keinen Hehl aus ihrem Liebesglück und schwärmte: "Ich bin schwer verliebt, also habe ich nur Augen für jemand bestimmtes."

Heidi Klum

Wow! Ihre Kinder haben ihre Model-Gene

Heidi Klum
Leni, Henry, Lou und Johan bekommen wir nicht oft zu sehen. Doch auf Instagram zeigt Heidi Klum in den vergangenen Wochen immer häufiger ihren Nachwuchs. Gemeinsam macht die Familie New York City unsicher. Wie das bei Klums aussieht, sehen Sie im Video
©Gala


Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche