VG-Wort Pixel

Virgil Abloh (†41) Stars nehmen Abschied von dem Modevisionär

Virgil Abloh (†41)
Virgil Abloh (†41)
© Matthew Sperzel / Getty Images
Der Tod von Designer Virgil Abloh stürzt die Modewelt in tiefe Trauer. Jetzt gedenken zahlreiche Stars wie Victoria Beckham oder Justin Timberlake dem Kreativ-Chef von Louis Vuitton mit herzzerreißenden Widmungen.

Virgil Abloh, † 41, entwarf ab 2018 Herrenmode für Louis Vuitton und war damit der erste Afroamerikaner, der bei der französischen Marke eine künstlerische Leitung übernahm. Am Sonntag, 28. November 2021, ist er an einer seltenen Krebserkrankung, die er die vergangenen Jahre geheim hielt, gestorben. Nun erinnern zahlreiche Stars an den Modepionier.

Stars gedenken Virgil Abloh

Virgil Ablohs Tod versetzt die Modewelt in tiefe Trauer. Zahlreiche Prominente bekunden ihre Anteilnahme via Instagram mit ergreifenden Beiträgen, um den Modevisionär zu würdigen.

Victoria Beckham

Victoria Beckham, 47, war eine der Ersten, die ihre Trauer in Worte fasste. Die Modedesignerin ehrt ihren geschätzten Kollegen mit einem Schwarz-Weiß-Porträt und emotionalen Zeilen.

"Eine wahre Inspiration in vielerlei Hinsicht. Ruhe in Frieden @virgilabloh. Ich sende Liebe und Licht an deine wundervolle Familie. Wir werden dich alle sehr vermissen."

Hailey Bieber

Als sich Justin, 27, und Hailey Bieber, 25, das Jawort gaben, trat sie in einem von Virgil Abloh designten Hochzeitskleid vor den Traualtar. Das Model und den Modeschöpfer verband also nicht nur eine berufliche, sondern auch eine private Beziehung. Hailey postet mehrere Bilder von sich und betont, wie sehr sein außergewöhnlicher Blick auf die Dinge sie inspiriert habe.

Er habe stets "Leben, Charisma, Liebe und Spaß in jede Situation" gebracht. "Er war ein kreativer Kopf, wie es ihn nur einmal in einer Generation gibt, und ich werde seinen Einfluss nie vergessen. Wir lieben dich, Virgil", schreibt sie.

Justin Timberlake

"Was kann man sagen, wenn eine Kraft wie @virgilabloh zu früh von uns geht?", beginnt Justin Timberlake, 40, seinen Post.

Zu der Schwarz-Weiß-Nahaufnahme von Virgil schreibt der Sänger anerkennende Worte über den Designer und sein unvergleichliches Werk: "Du hast der Welt so viel gegeben, in so kurzer Zeit. [...] Ich fühle mich geehrt, dich gekannt zu haben. Danke, dass du dein Geschenk mit uns geteilt hast." 

Gigi Hadid

Mit ihrer herzzerreißenden Widmung nimmt Gigi Hadid, 26, Abschied von ihrem Weggefährten. "Ich bin untröstlich über den Verlust meines lieben Freundes und eines Freundes der Welt, Virgil Abloh", schreibt sie zu einer Bilderreihe, die mit einer Aufnahme beginnt, auf der sich Virgil und Gigi liebevoll umarmen.

"Seine Freundlichkeit und energische Großzügigkeit hinterließen einen bleibenden Eindruck in jedem Leben, das er berührte – er gab jedem das Gefühl, gesehen zu werden und etwas Besonderes zu sein." Sie fügt hinzu, dass er sie weiterhin täglich inspirieren werde und sie sich "in jedem Moment gesegnet und geehrt" fühle. "Ruhe in Frieden, mein Freund. Du wirst so sehr geliebt. Wie wir immer sagten ... 'Wir sehen uns irgendwo, bald'".

Pharrell Williams

Der Musiker verneigt sich mit rührenden Zeilen vor Virgil Abloh. "Mein Herz ist gebrochen", schreibt Pharrell Williams, 48, zu einem Bild des Star-Designers. "Virgil, du warst ein freundliches, großzügiges, nachdenkliches, kreatives Genie. Dein Werk als Mensch und dein Werk als spirituelles Wesen werden für immer leben."

Der Sänger richtet das Wort schließlich auch an die Familie des Verstorbenen und sendet ihr in dieser schwierigen Zeit "Liebe".

Kendall Jenner

"Ich kann nicht glauben, dass ich das schreibe", beginnt Kendall Jenner, 26, die Virgil sehr nahestand, ihren Beitrag. "Wenn du das Privileg hattest, Virgil zu kennen, dann gehörst du zu den Glücklichen. Er war der freundlichste, positivste, bescheidenste, fröhlichste und strahlendste Mensch, den ich je gekannt habe."

Es gäbe zwar keine Worte, die ihren Gefühlen "in diesem Moment gerecht" würden, doch ihr Herz sei gebrochen. Die Tatsache, dass er seine Krebserkrankung verschwieg, beschreibe den Charakter des Modevisionärs treffend: "Er wollte nie, dass sich jemand Sorgen um ihn macht." Obwohl er nicht mehr lange zu leben hatte, wäre er immer "freundlich und voller Liebe" gewesen. Ihre ergreifende Hommage beendet Kendall mit diesen emotionalen Worten: "Ich liebe dich V!!! Ich werde dich vermissen V. Ich bin gesegnet, von deiner Energie berührt worden zu sein. Ich weiß, dass du dort oben die besten Vibes verbreitest. Ruhe friedlich und kraftvoll, Virgil. Bis zum nächsten Mal."

Virgil Abloh (†41): Der Modepionier ist tot

Seit 2019 hat Virgil Abloh gegen "eine seltene, aggressive Form von Krebs", einen Herz-Tumor, gekämpft. Er habe sich in den vergangenen Jahren mehrerer Behandlungen unterzogen und sich entschieden, seine Erkrankung nicht öffentlich zu machen, wie seine Angehörigen auf Virgils Instagram-Profil schreiben. 

Während seines Kampfes habe ihn seine "Arbeitsmoral, seine unendliche Neugierde und sein Optimismus haben ihn dabei nie im Stich gelassen." Der Gründer des Modelabels Off-White hinterlässt "seine liebevolle Frau Shannon Abloh, seine Kinder Lowe Abloh und Grey Abloh, seine Schwester Edwina Abloh, seine Eltern Nee und Eunice Abloh sowie zahlreiche liebe Freunde und Kollegen"

Die Modewelt trauert um Virgil Abloh

Der Luxuskonzern LVMH, zu dem Louis Vuitton gehört, bringt seine Trauer via Twitter zum Ausdruck. 

"Wir sind alle schockiert über diese schreckliche Nachricht", so Bernard Arnault, der Chef von LVMH. "Virgil war nicht nur ein genialer Designer, ein Visionär, er war auch ein Mann mit einer wunderschönen Seele und großer Weisheit." LVMH sei in Gedanken bei seinen Lieben.

Verwendete Quellen: instagram.com, twitter.com

sti Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken