VIP-Kids: Kinder, seid ihr groß geworden!

Ein typischer Tanten-Satz – aber er stimmt: Staunen Sie über Brooklyn Beckham & Co., die VIP-Kids, die ihren Eltern über den Kopf wachsen

Victoria Beckham, Sohn Brooklyn

Auch David Beckham kann es kaum fassen. "So schnell ist er zu einem perfekten Gentleman herangewachsen", schrieb er kürzlich voller Stolz auf Instagram zu einem Schnappschuss mit Sohn Brooklyn. Und in einem Interview erklärte er mit leicht wehmütigem Unterton: "Mein Größter ist nun in einem Alter, wo man ihn ziehen lassen muss." Nicht nur David und Victoria Beckham müssen das, sondern alle Eltern. Obwohl man als Vater oder Mutter oft denkt: Hey Leute, hat mein Nachwuchs nicht gerade noch im Sandkasten gespielt?

Größer als der Papa

Das Erwachsenwerden lässt sich auch ganz einfach in Metern und Zentimetern messen. Die Kinder schießen plötzlich in die Höhe, wachsen den Eltern über den Kopf, gefühlt binnen weniger Wochen. Siehe Hollywood- Beau Pierce Brosnan, Serienstar Teri Hatcher oder Oscar-Preisträgerin Julianne Moore. Brosnan muss heute schon zu seinem gerade mal 18-jährigen Sohnemann aufschauen.

Daddy, der Ex-Bond, misst stattliche 1,88 Meter, doch sein Sohn überragt ihn schon jetzt um einen halben Kopf. Echte Hingucker sind beide. Seit einem Jahr modelt Dylan für das Luxuslabel Yves Saint Laurent.

Zwei rote Wallemähnen: Nicht zu übersehen, dass es sich hier um Mutter und Tochter handelt. Livs Dad ist Filmregisseur Bart Freundlich, und alle leben als glückliche Familie. Eher die Ausnahme in Hollywood.

Stolze Mama

Wie für Kickerlegende David Beckham ist es auch für Schauspielerin Elizabeth Hurley offenbar nicht ganz leicht zu akzeptieren, dass das eigene Kind groß und damit in ziemlich absehbarer Zeit – drei, vier, fünf Jahre – flügge wird. Ein Foto, das Hurley mit ihrem 13-jährigen Sohn Damian zeigt, kommentiert sie so: "Mit meinem Baby." Vielleicht auch deshalb, weil der Junge, der früher oft grimmig wirkte, inzwischen so ein niedliches Lächeln hat.

View this post on Instagram

With my baby 💕#elizabethhurleybeach

A post shared by Elizabeth Hurley (@elizabethhurley1) on

Junge Lady

Von einer Baby-Face-Attitude ist Maya Thurman-Hawke meilenweit entfernt. Die Tochter des Schauspielerpaars Uma Thurman und Ethan Hawke (diese Ehe endete 2004) ist schon mit sweet sixteen eine selbstständige junge Lady. Zur Premiere von "Die Entdeckung der Unendlichkeit" ("The Theory Of Everything") war sie im vorigen Herbst an der Seite ihrer berühmten Mutter erschienen. In diesem Jahr sah man sie erstmals solo über den roten Teppich gehen. Sehr souverän! Die Fotografen waren von ihrer Ausstrahlung hellauf begeistert. Womöglich startet auch Maya demnächst eine Karriere vor der Kamera, wie es viele andere VIP-Kids schon probiert haben, oft mit respektablem Erfolg. Mayas Eltern werden der Kleinen, pardon: Großen mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Ein Lächeln, das jeden gleich gefangen nimmt: Maya, die Tochter von Uma Thurman und Ethan Hawke, beherrscht den Flirt mit der Kamera.

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche