Vince Vaughn: Entspannter Vater

Schauspieler Vince Vaughn muss sich noch keine Gedanken um Verehrer für seine 20 Monate alte Tochter Locklyn machen.

Hat noch Zeit: Vince Vaughn (42) macht sich noch keine Sorgen über mögliche Freunde für seine Tochter Looklyn.

Der Schauspieler ('Die Hochzeits-Crasher') und seine Frau Kyla Weber bekamen die Kleine 2010. In seiner neuen Komödie 'The Watch' spielt der Amerikaner einen übervorsichtigen Vater. Bei der Pressekonferenz für den Film wurde der Star gefragt, ob ihn die Rolle beeinflusst hätte, sich mehr Sorgen darum zu machen, wenn seine Kleine zu einem aufmüpfigen Teenager wird. "Meine Tochter ist jetzt 20 Monate alt, das dauert noch", gab sich Vince Vaughn laut 'CinemaBlend' gelassen. Sein Kollege Jonah Hill (28, 'Superbad') warf ein, was er denn tun würde, wenn irgendwann ein Typ ankommt und seine Tochter Locklyn zum Abschlussball mitnimmt. "Das ist doch schon passiert! Aber da sagte ich, dass es unverantwortlich wäre. Sie ist zu jung. Sie müssen erstmal laufen lernen, bis sie fliegen darf", witzelte der Komiker, der danach betonte, keine Ahnung zu haben, wie er reagieren wird, wenn seine Tochter die ersten Freunde nach Hause bringt.

Roberta Bieling

Schwächeanfall live in Nachrichtensendung

Roberta Bieling: Schwächenafall in Live-Sendung
Roberta Bieling moderiert bei RTL die Sendung "Punkt 12"
©Gala

Zum Glück weiß die kleine Locklyn mit gefährlichen Situationen umzugehen: "Das hat noch so lange Zeit, bis ich solche Fragen beantworten muss, ob ich zu beschützerisch bin. Aber ich habe sie schon ermuntert, auf Motorrädern zu sitzen - solche Sachen. Ich habe sie auch schon in den Pool geworfen, aber da schwamm sie, also war alles in Ordnung."

Gute Nachrichten für den späteren Teenager Locklyn: Vince Vaughn scheint nicht der Übervorsichtigste zu sein.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche