VG-Wort Pixel

Victoria Swarovski So geht es ihr nach dem Rippenbruch

Victoria Swarovski
© Getty Images
Victoria Swarovski will heute Abend unbedingt bei "Let's Dance" auf der Bühne stehen - trotz Rippenbruch. GALA verriet die schöne Sängerin, wie es ihr so kurz vor der Show geht

Zwei Rückschläge kurz hintereinander

Der nächste Verletzungsschock bei "Let's Dance"! Victoria Swarovski hat sich kurz vor ihrem Comeback bei der RTL-Tanzshow einen schlimmen Rippenbruch zugezogen.

Vergangene Woche hatten die Sängerin und Tanzpartner Erich Klann auch schon aus einem sehr traurigen Grund pausiert. Ihr Schwiegervater in spe war bei einem Autounfall ums Leben gekommen.

Am heutigen Freitagabend (29. April) wollte die 22-Jährige wieder voller Elan auf der Bühne stehen - daraus wird nun nichts. Beim Training für die Show verletzte sie sich schwer die Rippen. Aufgeben kommt für Victoria Swarovski dennoch nicht in Frage.

Sie tanzt - gegen den Rat der Ärzte

"Trotz der starken Schmerzen und gegen den Rat der Ärzte habe ich mich dazu entschlossen es zumindest zu versuchen weiterzumachen", so die schöne Promi-Tänzerin gegenüber GALA. "Ich bin sehr traurig und werde natürlich alles versuchen dabei zu bleiben. Das bin ich den Zuschauern, der Produktion und meinem eigenen Anspruch schuldig."

Unterkriegen lassen möchte sich die Österreicherin nicht. "Haltet mir die Daumen, dass die Schmerzen zu ertragen sind." Vorzeitig bei "Let's Dance" aufhören möchte die Tanzpartnerin von Profi Erich Klann eigentlich nicht. "Ich wäre untröstlich, wenn ich die 'Let's Dance' Familie vorzeitig verlassen müsste, aber die Gesundheit geht vor."

jkr / Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken