VG-Wort Pixel

Victoria Swarovski "Würde mich sehr freuen, mit 30 Mutter zu werden"

Werner Mürz und Victoria Swarovski
Werner Mürz und Victoria Swarovski
© Hannes Magerstaedt / Getty Images
Victoria Swarovski hört ihre biologische Uhr offenbar ticken. Nächstes Jahr würde sich die "Let's Dance"-Moderatorin sehr über Nachwuchs mit Ehemann Werner Mürz freuen.

Seit elf Jahren sind Victoria Swarovski, 29, und ihre große Liebe Werner Mürz ein Paar, seit mittlerweile fünf Jahren verheiratet. Mit 18 sagte die gebürtige Österreicherin einmal, dass sie mit 30 Mutter werden wolle. An diesen Plänen hat sich anscheinend nicht viel geändert, wie die "Let's Dance"-Moderatorin jetzt gegenüber "Bild" erzählt hat.

Victoria Swarovski: "Ich habe noch ein gutes Jahr"

Die Zeit seit ihrer Volljährigkeit und dem Wunsch, mit 30 ein Kind zu bekommen, sei für Victoria Swarovski "so schnell vergangen". Sie wolle es noch immer "nicht missen", schwanger zu werden, "habe noch ein gutes Jahr", erklärt die Kristall-Erbin im "Bild"-Interview und meint: "Ich würde mich natürlich sehr freuen, mit 30 Mutter zu werden, aber ich möchte es jetzt auch nicht erzwingen. Wenn es passiert, dann passiert’s." Das Wichtigste sei für sie, dass ihr Kind "gesund ist".

Ob sie ihren Nachwuchs mit Ehemann Werner im traumhaften neuen Anwesen in Marbella großziehen möchte, ist nicht bekannt. Dort hat sich Victoria erst im Juli dieses Jahres neu eingerichtet, wie sie auf Instagram verriet.

Doch auch nach elf Jahren Beziehung, Alltag und vollem Terminkalender weiß die Sängerin, wie sie ihre Partnerschaft auf Trab hält. "Ich finde schon, dass es wichtig ist, in einer Ehe öfter mal Dessous anzuziehen", meint Victoria. Verführerische Lingerie sei "ein Muss, um dem Partner eine Freude zu machen. Das sollte man auf keinen Fall vergessen." Damit wäre schon mal der erste Grundstein zur Familienplanung gelegt.

Verwendete Quellen: bild.de, instagram.com

jse Gala

Mehr zum Thema

Gala entdecken