VG-Wort Pixel

Victoria Beckham Trennungsgerüchte - Posh plaudert über David

David Beckham, Victoria Beckham
© -
Kriselt es in der Ehe von Victoria und David Beckham? Posh gibt uns ein paar intime Einblicke in das Familienleben mit Becks und den Kindern

Haben sie nun eine Krise oder nicht? Bei ihrem letzten Interview mit der britische "Grazia" plauderte Victoria ein bisschen aus dem Nähkästchen. Dabei veleugnete sie auch nicht, dass der Arbeitsstress den beiden manchmal ganz schön zusetze und schwer für die Beziehung sei. "Ja, wir sind beide sehr viel unterwegs und machen unser Ding", so die Modedesignerin und "Ja, natürlich ist es hart."

Sie wollen Vorbilder sein

Da sie und David dieselben Vorstellungen davon hätten, wie sie ihr Familienleben organisieren und ihre Kinder erziehen wollen, sei das alles jedoch kein Problem. "David und ich haben beide dieselbe Arbeitsmoral und denken, dass wir da ein gutes Vorbild für unsere Kinder sind. David und ich erklären den Kindern, wie privilegiert sie sind. Wir erzählen ihnen, dass es viele Orte gibt, wo Kinder hungrig, obdachlos oder krank sind. Sie wissen alle, wie wichtig es ist, anderen zu helfen."

Besonders stolz sei Victoria auf ihren Sohn Romeo, 13, der kürzlich an einem Charity-Marathon teilgenommen und das eingenommene Geld verschiedenen Charity-Organisationen zugute kommen lasse habe.

Victoria bewundert David

Und dann schwärmt Victoria wieder und wieder von ihrem Becks. In den höchsten Tönen natürlich - und so sehr, dass man sich fragen muss: Ist das nicht zu schön, um wahr zu sein? "Mein Mann inspiriert und geleitet mich - er hat so viele gute Arbeit gemacht, ich sehe zu ihm herauf und habe den allergrößten Respekt und bewundere ihn für all das, was er geschafft hat." Klingt so gar nicht nach Krise oder schiefem Haussegen. Allerdings wäre Victoria nicht die erste Prominente, die bis zum bitteren Ende gute Miene zum bösen Spiel macht...

rbr Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken