VG-Wort Pixel

Victoria Beckham Sie setzt ihre Tochter auf Diät

harper beckham, victoira beckham
© Getty Images
Victoria Beckham ist im Mode-Business überaus erfolgreich, Tochter Harper soll einmal in ihre Fußstapfen treten. Doch mit ihrer Figur wird das nichts - findet Mama Victoria und setzte die Kleine kurzerhand auf Diät

Sie ist erst vier Jahre alt und soll jetzt schon hart an ihrer Figur arbeiten: Harper Beckham bekam jetzt von ihrer Mutter Victoria Beckham ein striktes Naschverbot erteilt.

Sie wird im Netz gemobbt

Ob Schokomousse, Eis oder Milchreis - Harper liebt Süßigkeiten wie wahrscheinlich jedes Kind in ihrem Alter. Doch ihre kleines Bäuchlein erregt zumindest im britischen Königreich die Gemüter. So heißt es auf der Internetseite der "Daily Mail" zu aktuellen Fotos des Mädchens: "Sie sieht ein bisschen fett aus für ihr Alter" oder "Sie ist zu dick, am Bauch sollte sie unbedingt abnehmen".

Mit vier Jahren schon die erste Diät

Solch böse Worte über das eigene Kind hört sicher keine Mutter gerne und schon gar nicht Victoria. Immerhin war sie schon zu Spice Girls-Zeiten mega sexy und achtet auch jetzt auf ihre schlanke Linie. Und sie wünscht sich, dass ihre Tochter in Zukunft ebenso im Fashion-Business Fuß fasst wie sie selbst. Doch mit ein paar Speckröllchen klappt das wohl nicht, findet die 42-Jährige und drillt ihren jüngsten Sprössling nun zur Traumfigur.

Harpers krasses Abnehmprogramm

Obst und Gemüse, Bio-Kost, keinen Zucker und ein hartes Sportprogramm sollen die Maßnahmen sein, die Victoria jetzt ergriffen hat, um Harpers angebliche Figurprobleme in den Griff zu bekommen. Die Schwester von Brooklyn, Romeo und Cruz Beckham begleitet ihre Mutter nicht nur regelmäßig ins Fitnessstudio zum Workout und Spinning, sondern muss zusätzlich auch noch Ballett-Stunden absolvieren und soll mittlerweile sogar einen Personal-Trainer haben.

jdr / Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken