VG-Wort Pixel

Victoria Beckham in Plauderlaune Sie nimmt Stellung zu den Trennungsgerüchten

David und Victoria Beckham
David und Victoria Beckham
© Getty Images
Victoria und David Beckham müssen immer wieder Gerüchte über eine Trennung hinnehmen. Jetzt reagiert Victoria darauf

Die Gerüchte um eine angebliche Krise bei Victoria Beckham, 44, und David Beckham, 43, wollen einfach nicht abreißen. Seit Jahren heißt es immer wieder, die beiden seien nur noch zum Schein oder zum Wohle ihrer Kinder zusammen. Nur selten äußert sich das Paar persönlich zu den Spekulationen. Jetzt machen sie eine Ausnahme. Im Interview mit "Vogue" nimmt Victoria endlich Stellung zu den unschönen Gerüchten.  

Victoria Beckham weiß, wie es geht

"Die Leute erfinden seit 20 Jahren Dinge über unsere Beziehung, also sind David und ich es gewohnt, den Unsinn zu ignorieren und einfach normal weiterzumachen", so das vernichtende Urteil der Mode-Ikone. Ja, Victoria und David haben in all den Jahren wohl gelernt, dementsprechend mit den üblen Nachreden umzugehen. Doch obwohl die beiden den Schlagzeilen keine Aufmerksamkeit schenken, ein bisschen ärgern tut sich Victoria doch: "Aber diese Sachen haben einen größeren Einfluss auf die Leute um uns herum und das ist unfair." Keine einfache Situation für die Beckhams, doch zusammen mit den vier Kindern sind die beiden zuversichtlich. "Wir sind so viel stärker, wenn wir zu sechst sind, als alleine. Wir respektieren diese familiäre Bindung, und das ist der Schlüssel zum Erfolg." Hoffentlich geht dieser Schlüssel nicht irgendwann verloren.

Victoria und David Beckham
jno Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken