Victoria Beckham: Keine Freude am Olympia-Auftritt

Modedesignerin Victoria Beckham fühlt sich "erpresst", wieder als 'Spice Girl' bei den Olympischen Spielen aufzutreten.

Victoria Beckham (38) will eigentlich gar nicht bei dem bevorstehenden 'Spice Girls'-Auftritt mitmachen.

Die Modedesignerin wird Berichten zufolge mit ihrer ehemaligen Mädchenband ('Wannabe') bei der Abschlussfeier der Olympischen Spiele auftreten. Die Britin fürchtet jedoch, dass dieser Auftritt ihren Ruf als Modeschöpferin beschädigen könnte. Die vierfache Mutter ist mittlerweile sehr erfolgreich in der Modebranche und möchte nicht zurück ins Showbusiness. "Victoria ist nicht glücklich darüber", verriet ein Freund dem britischen Magazin 'Closer'. "Sie denkt, dass es alles verspotten könnte, wofür sie so hart gearbeitet hat. Sie sagt, dass sie nicht mehr singen und tanzen kann. Sie hat keine Lust mehr ein 'Spice Girl' zu sein. Sie fühlt sich 'gefühlsmäßig erpresst'. Sie kann nicht absagen, ohne dass es ein Skandal wird, was sie dann wiederum schlecht aussehen lässt. Deshalb denkt sie, dass sie es tun muss."

Laura Müller + Michael Wendler

Ihr Mietwagen ist nicht standesgemäß

Promi-News: Laura Müller und Michael Wendler
Laura Müller und Michael Wendler müssen in Spanien mit einem Kleinwagen vorliebnehmen - doch der ist alles andere als standesgemäß, wie das Paar auf Instagram spottet.
©Gala

Die 'Spice Girls' trennten sich 2000 und kamen 2007 für eine gemeinsame Tour wieder zusammen. Victoria Beckham hat seitdem klar gemacht, dass sie nicht mehr auftreten möchte, aber sie soll für diesen einen Auftritt zugesagt haben. "Bald steht die New Yorker Modewoche an, weshalb sie momentan rund um die Uhr arbeitet - das Timing ist wirklich schlecht. In der Öffentlichkeit muss sie dankbar über diese Ehre sein und David [Beckham, Ehemann] riet ihr, es zu machen und es zu genießen. Aber sie macht sich Sorgen, dass die Kritik an ihrem Auftritt das Image ihrer Modemarke beschädigt", hieß es über die Bedenken von Victoria Beckham.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche