Victoria Beckham Fünftes Kind nicht ausgeschlossen

Falls es dieses Mal wieder kein Mädchen wird, will es Victoria Beckham vielleicht noch ein fünftes Mal versuchen. Dann sei aber wirklich Schluss mit der Familienplanung

Es ist vielleicht die derzeit spannendste Schwangerschaft: Wird Victoria Beckham nach drei Jungs endlich ein Mädchen bekommen? Die schwangere Designerin betont immer wieder, dass sie das Geschlecht ihres Babys noch nicht weiß. Im amerikanischen Fernsehen deutete Victoria Beckham nun an, dass sie eine fünfte Schwangerschaft nicht ausschließt, um das ersehnte Mädchen zu bekommen.

"Wenn ich dieses Mal kein Mädchen bekomme, dann habe ich vielleicht beim nächsten Mal mehr Glück und kriege dann eines", sagte Victoria Beckham gegenüber dem Sender "CNN" im Interview. Sie habe es nämlich nicht im Gefühl, ob es ein Junge oder ein Mädchen wird. Als sie gefragt wurde, ob sie sich wirklich ein fünftes Kind wünsche, antwortete sie: "Wir hätten gerne eine große Familie. Es könnte passieren, wer weiß?"

Das ehemalige "Spice Girl" zog aber eine Grenze, als die Moderatorin ihr ein sechstes Kind vorschlug: "Naja, ich bin ja nicht Angelina. Ich weiß nicht so recht." Im Juni erwarten sie und ihr Fußballer-Ehemann David Beckham auf jeden fall erst einmal das Geschwisterchen für die Söhne Brooklyn, elf, Romeo, acht, und Cruz, sechs.

sst

gala.de


Mehr zum Thema


Gala entdecken