VG-Wort Pixel

Victoria Beckham Beglückt über 'Chanel'-Kleider

Victoria Beckham
© CoverMedia
Modedesignerin Victoria Beckham posierte gestern begeistert in 'Chanel'.

Kult-Label: Victoria Beckham (38) war es eine Ehre, an einer Foto-Session im Couture-Salon von 'Chanel' teilzunehmen.

Die Modedesignerin ist ein bekennender Fan von Coco Chanel und war ganz außer sich vor Glück, als sie begann, in dem berühmten Pariser Gebäude für den Fotografen zu posieren. Sie schaffte es sogar, ihre Fans nebenbei per Twitter auf dem Laufenden zu halten: "Shooting im 'Chanel Haute Couture'-Salon in Paris beginnt gleich, ich bin so aufgeregt!" schrieb sie zu einem Bild, das eine Reihe Kleider und Schuhe zeigte.

Kurz darauf platzierte sie sich lässig auf der "bekannten Treppe" des Hauses. Sie schien glücklich und entspannt, trug ein weißes Kleid und hatte die dunklen Haare aus dem Gesicht frisiert. Dann erlaubte sie ihren Lesern einen genaueren Blick auf die Entwürfe, die sie für die Fotos tragen sollte. Dazu zählte ein Tweed-artiges Jackett im typischen Stil des französischen Labels sowie Kleider mit Kunstpelzbesatz und anderen in Nudetönen und mit Mustern. Als Accessoires dienten Perlenketten, hübsche Ärmelstulpen und lange, glitzernde Ketten.

Die Aufnahmen von Victoria Beckham wurden von Karl Lagerfeld gemacht und sollen in einer der kommenden französischen Ausgaben der 'Elle' veröffentlicht werden.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken