Victoria Beckham: Bald ist das Baby da

Am heutigen Montag sollte das Kind von Victoria und David Beckham per Kaiserschnitt zur Welt kommen. Doch Victoria macht es spannend

Lange dauert es nicht mehr, bis Victoria Beckham endlich ihre kleine Tochter in den Armen halten kann: Dabei gab es beim Gebursttermin bereits einige Verwirrung. Zuerst hieß es, der Familienzuwachs komme schon am (4. Juli) per Kaiserschnitt zur Welt. Doch Victoria Beckham macht es spannend.

Vor wenigen Tagen gab die Modedesignerin ihr wohl letztes Interview vor der Geburt und sprach darüber, wie es ist, als Schwangere ständig in der Öffentlichkeit zu stehen. "Ich gehöre nicht zu den Leuten, die mit dem Babybauch posieren und demonstrativ zeigen, dass sie schwanger sind", sagte sie gegenüber der Fachzeitschrift "Women's Wear Daily". "Nicht, dass daran etwas falsch wäre. Ich bin stolz darauf, schwanger zu sein und fühle mich so gesegnet und glücklich. Aber ich denke, das sollte niemand anderes sehen als mein Ehemann", sagte sie.

Familie Beckham

Die besten Fotos von David, Victoria und ihren Kindern

9. Januar 2020  In den letzten Tagen haben Paparazzi-Bilder der beiden schon angedeutet, dass Brooklyn Beckham und Nicola Peltz ein Paar sind. Mit diesen Liebesgrüßen aus dem Badezimmer bestätigt der Nachwuchsfotograf jetzt die Gerüchte mehr als eindeutig. Entstanden ist das sexy Schwarz-Weiß-Bild zum 25. Geburtstag der Schauspielerin.
1. Januar 2020  Die Beckhams 2020: Pünktlich zum neuen Jahr postet David Beckham eine neues Foto mit seinen Liebsten. Wir freuen uns schon auf viele weitere Schnappschüsse aus dem Leben dieser unterhaltsamen Familie.
24. Dezember 2019  Die vier Weihnachtsmänner im Hause Beckham haben es sich vor dem Kamin gemütlich gemacht und lassen sich von Victoria ablichten.
21. Dezember 2019  Kurz vor Weihnachten werden Harper und Cruz Beckham im Beisein ihrer Freunde und Familie getauft. Victoria Beckham postet bei Instagram stolz ein Foto ihrer Kinder. Auch die Taufpaten sind keine Unbekannten. 

414

Auf ihre Tochter freut sich Victoria schon sehr. Allerdings wolle sie dieses Mal Einiges anders machen als bei den Söhnen Brooklyn, Romeo und Cruz. "Vieles wird nicht so laufen wie bei meinen Jungs", nahm sie sich laut "Daily Mirror" gegenüber einem Freund vor. Sogar Stillen wolle Victoria sie diesmal. Vor rund sechs Monaten hatte das Ex-Sice Girl ihre Brustimplantate entfernen lassen.

Auch Ehemann David Beckham ist bereits voller Vorfreude auf seine Tochter. "Wir sind wirklich aufgeregt", sagte der Profi-Fußballer, laut "New York Post" am Sonntag (3. Juli) bei einem Pressetermin in Los Angeles. "Das ist eine völlig neue Sache, so viel Rosa und so viel Lila im Haus zu haben. Und Kleider! Es ist eine spannende Zeit für uns", plauderte der Sportler weiter - offensichtlich in freudiger Erwartung über den weiblichen Nachwuchs.

Der Geburtstermin am 4. Juli hätte für Victoria und David übrigens eine ganz besondere Bedeutung gehabt: Dieser Tag ist niauch ihr Hochzeitstag.

Doch statt in den Kreissaal begab sich die gesamte Familie an den Strand - mit der Tochter, aber weiterhin im Babybauch. Das Baby soll nun erst in der nächsten Woche geboren werden.

aze/smb

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche