Victoria Beckham + Eva Longoria Freundschaftsbeweis


Victoria Beckham soll sich bereits eine Patentante für ihre noch ungeborene Tochter ausgesucht haben: Die Wahl fiel auf ihre Freundin Eva Longoria

Die schwangere Victoria Beckham hat sich bereits eine Patentante für ihr viertes Kind ausgesucht. Wie die britische Klatschzeitung "The Sun" berichtet, soll die Schauspielerin Eva Longoria die Patenschaft für das kleine Beckham-Mädchen übernehmen.

"Victoria hat es David vorgeschlagen und beide wollen Eva. Sie fühlt sich sehr geehrt", erzählte ein Freund der "Sun". Angeblich sollen auch der britische Starkoch Gordon Ramsay, Heidi Klum und Seal und sogar Prinz William und seine Frau Kate für die Rolle im Gespräch gewesen sein.

Mit Eva Longoria verbindet Victoria Beckham schon seit längerem eine enge Freundschaft. Erst vor kurzem richtete Longoria eine Babyparty für die 37-jährige Beckham aus. Zu den Gästen zählten unter anderem Nicole Richie und Selma Blair.

Nun revanchiert sich Victoria Beckham wohl für diesen Freundschaftsbeweis. Viel Zeit bleibt ihr für die letzten Vorbereitungen vor der Geburt ohnehin nicht mehr: Anfang Juli soll ihre erste Tochter zur Welt kommen. Auch David und Victoria Beckhams Söhne Brooklyn, 12, und Romeo, 8, haben übrigens mit Elton John und Liz Hurley prominente Paten.

sst

gala.de

Mehr zum Thema


Gala entdecken