Vertrag verlängert: Jogi Löw macht weiter bis 2016 - aber wie findet das seine Frau?

Jogi Löw wird auf jeden Fall bis 2016 Nationaltrainer bleiben. Ob das Ehefrau Daniela auch so gut findet?

Jogi Löw und seine Frau Daniela Löw

Yippie, yippie, yeah! Eigentlich ein Grund zur Freude: Jogi Löw erfüllt seinen Vertrag beim DFB offziell weiter. Heißt: Jogi bleibt bis zur Europameisterschaft im Herbst 2016 Trainer der deutschen Nationalmannschaft!

"Ich habe meinen Vertrag mit dem DFB nicht bis zum Jahr 2016 verlängert, um ihn vorzeitig zu beenden", teilt der 54-Jährige auf der DFB-Homepage mit.

Enrique Iglesias

Er bringt seine Kinder immer zum Lachen

Enrique Iglesias
Enrique Iglesias gibt nicht nur auf der Bühne sein Bestes, sehen Sie im Video, wie er auch als Papa vollen Körpereinsatz gibt.
©Gala

Die Weltmeister in Berlin

10 Gänsehautmomente des Tages

Um 10:10 Uhr landete die deutsche Nationalmannschaft in Berlin Tegel. Mannschaftskapitän Philipp Lahm steigt mit den WM-Pokal in der Hand als erster aus dem von der Lufthansa umgetauften "Fanhansa Siegerflieger". Tausende Fans begrüßen die Mannschaft bereits am Flughafen.
Hunderttausende säumen den Weg vom Flughafen zur Fanmeile am Brandenburger Tor und jubeln den neuen Fußballweltmeistern zu. Selbst die Bauearbeiter lassen für Neuer, Schweinsteiger, Özil und Co. alles stehen und liegen. Wegen der Fanmassen musste der WM-Truck immer wieder stoppen.
Was für ein Bild: Der WM-Truck fährt am Bundestag vorbei. Der Sieg der Weltmeisterschaft hat das Ansehen Deutschlands international enorm gesteigert. Fußball ist eben auch Politik.
Um 13 Uhr sind die Weltmeister am Brandenburger Tor angekommen. Jogi Löw und sein Trainerteam haben die Ehre als Erste auf der Bühne aufzutreten. Alle tragen das Weltmeister-Trikot mit der Nr. 1.

10

Doch während sich die ganze Nation über diese Nachricht freut, bedeutet das für den beliebten Bundestrainer vor allem eins: Jede Menge Arbeit! Aber wie findet das seine Ehefrau Daniela? Schließlich bleibt da wahrscheinlich wenig Zeit für Zweisamkeit.

Eins steht jedenfalls jetzt schon fest: Die beiden haben schon so viel gemeinsam durchgestanden - eine weitere Europameisterschaft ist da mit Sicherheit auch kein Problem!

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche