VG-Wort Pixel

Abschiede 2022 Diese Stars und Persönlichkeiten werden wir vermissen

Auch im Jahr 2022 mussten wir uns von Stars und Persönlichkeiten für immer verabschieden.
Mehr
Für immer Abschied zu nehmen, ist nicht leicht. Das letzte Adieu auf Erden schmerzt. Auch wenn wir einen Menschen nur aus der Ferne kannten und bewunderten, versetzt sein Fortgang uns nicht selten einen tiefen Stich. Auch im Jahr 2022 mussten wir uns wieder von prominenten Wegbegleitern verabschieden.   

Der Tod von Queen Elizabeth, 96, berührte in diesem Jahr alle Generationen. Eine Jahrhundert-Monarchin schloss für immer ihre Augen. Über 70 Jahre saß sie auf dem britischen Thron und schrieb damit ein Stück Weltgeschichte. Ihr Weggang bedeutet eine global bedeutsame Zäsur.  

Wir nehmen Abschied

Doch auch andere bemerkenswerte Persönlichkeiten unserer Zeit nahmen Abschied vom irdischen Leben: "Grease"-Star Olivia Newton-John, 73, hatte 30 Jahre lang gegen den Brustkrebs gekämpft. Am Ende reichte die Kraft nicht mehr.

Als Kinderstar ließ Aaron Carter, 34, bereits die Mädchenherzen höherschlagen. Seine Karriere als Sänger im Schatten seines erfolgreichen Bruders und "Backstreet Boys"-Mitglied Nick geriet als Erwachsener immer wieder ins Stolpern. Drogenskandale und eine öffentlich ausgetragene Familienfehde bescherten ihm immer wieder Negativ-Schlagzeilen. Sein viel zu früher tragischer Tod in seinem Haus in Kalifornien ist der traurige Abschluss eines bewegten Lebens.  

In unserem Video möchten wir ihnen und weiteren bekannten Persönlichkeiten, die von uns gegangen sind, noch ein letztes Mal gedenken und Lebewohl sagen.

Gala

Mehr zum Thema

Gala entdecken