VG-Wort Pixel

Veronica Ferres Seltene Privataufnahmen mit ihrem Mann Carsten Maschmeyer

Veronica Ferres
© Getty Images
Veronica Ferres und Carsten Maschmeyer halten ihre Beziehung weitestgehend aus der Öffentlichkeit heraus. Jetzt macht die Schauspielerin eine Ausnahme und zeigt wunderschöne Pärchenfotos auf Instagram.

Seit 2009 sind Veronica Ferres, 55, und Carsten Maschmeyer, 61, ein Paar, seit 2014 verheiratet und offenbar noch immer sehr happy miteinander. Nur selten teilen sie private Einblick, da erstaunt das Foto, das die Schauspielerin vor zwei Tagen auf ihrem Instagram-Profil hochlud, umso mehr.

Veronica Ferres teilt private Einblicke mit ihren Followern

Er kuschelt sich liebevoll an sie, hält ihren Arm, beide blicken in die Kamera. Die Fotoserie, die Veronica Ferres bei Instagram postete, zeigt sie und ihren Mann bei einem romantischen Date in einer lauen Sommernacht.  Wann und wo die Fotos aufgenommen wurden, verrät die 55-Jährige nicht, ihr Kommentar dazu: "Wochenende ausklingen lassen!" Die Bilder scheinen also ganz frisch vom vergangenen Sonntag zu sein. 

Verliebt wie am ersten Tag

Die Hashtags, die Veronica Ferres zu den Fotos postet, verdeutlichen, wie glücklich sie auch nach sechs Jahren Ehe noch mit ihrem Mann ist. Sie bezeichnet ihren Carsten als #mylove - wie süß! Auch die Fans der Schauspielerin lieben die privaten Einblicke. "Dein Mann ist wirklich ein Romantiker! Er fühlt sich geborgen in Deiner Nähe", schreibt eine, "Ihr passt soooo gut zusammen ehrlich. Wundervolles Ehepaar", findet eine andere. 

Schwere Zeiten liegen hinter ihnen

Das letzte gemeinsame Foto von Veronica und Carsten, das an die Öffentlichkeit kam, ist vom Februar 2020. "In guten wie in schweren Zeiten: Das haben wir uns vor fast sechs Jahren geschworen und daran halten wir fest! Ich bin froh, dass die Operation gut verlaufen ist. Ich liebe dich über alles!", schrieb Veronica Ferres damals, in Anspielung auf die Hautkrebs-Erkrankung ihres Mannes, wegen derer er hatte operiert werden müssen.

Verwendete Quelle: Instagram

abl Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken