VG-Wort Pixel

Verona und Franjo Pooth Hochzeit, die Zweite!

Verona Pooth
Verona und Franjo Pooth
© CoverMedia
Werbe-Ikone Verona Pooth freut sich darauf, ihrem Gatten Franjo zum zweiten Mal das Ja-Wort zu geben - wann, wo und wie ist allerdings die Aufgabe des Bräutigams

Verona Pooth hat keine Ahnung, wann, wie und wo sie ihren Gatten Franjo zum zweiten Mal heiraten wird. Die Werbe-Ikone und der Geschäftsmann feierten bereits 2005 ihre kirchliche Traumhochzeit. Mit dabei war auch ihr Sohnemann San Diego. Inzwischen erzieht das Paar auch noch einen weiteren Sohn, Rocco Ernesto, der am vierten Juni 2011 das Licht der Welt erblickte. Klar, dass der jüngste Spross im Hause Pooth nicht bei der ersten Hochzeit seiner Eltern dabei sein konnte. Diesen Umstand will das Paar nun mit einer zweiten Eheschließung überholen. "Der kleine Rocco war bei der ersten Hochzeit in Wien nicht dabei. Und diesmal ist er dabei und es wird auch Bilder mit ihm zusammen geben", freute sich die TV-Lady im Gespräch mit RTL.

Doch die genauen Eckdaten für das romantische Event sind ein großes Geheimnis - sogar für die Braut. "Franjo möchte mich noch einmal heiraten, er hat auch die ganze Planung übernommen. Ich weiß nicht, wie groß oder klein sie wird. Ich weiß noch nicht mal, wo sie stattfindet. Ich vermute in Dubai. Aber selbst wenn ich wollte, ich kann nicht mehr erzählen", grinste sie im Interview mit dem TV-Sender.

Mit ihrem zweiten Ja-Wort wollen sich Verona und Franjo nochmals die ewige Liebe schwören. Schließlich habe ihre Beziehung schon einige Hochs und Tiefs mitgemacht, die die beiden aber nicht auseinandergebracht, sondern nur noch mehr zusammengeschweißt habe.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken