Verona Pooth: Ex-Bodyguard gesteht Tötung

Verona Pooths Ex-Leibwächter Jens H. hat zum Prozessauftakt in Düsseldorf die Tötung seiner Ehefrau im August 2015 gestanden

Verona Pooth, 47, wird den gestrigen Prozessauftakt gegen ihren ehemaligen Bodyguard mit Spannung verfolgt haben, denn Jens H. stand in Düsseldorf wegen Mordes vor Gericht. Bereits zu Prozessauftakt gestand der Mann das Tötungsdelikt. Sein Verteidiger Wolf Bonn gab jedoch gegenüber "Bild" an, dass sein Mandant im Affekt gehandelt hat und verneint einen Mordplan.

Leibwächter und Fahrer von Verona

Der Anwalt weiter: "Mein Mandant konsumiert seit dem 18. Lebensjahr Drogen, seit April 2015 nimmt er auch noch Schlaf- und Beruhigungsmittel gegen Schlaf- und Angststörungen." Am 23. August 2015 hat der Angeklagte seine Ehefrau Ana H. (†) erdrosselt. Verona Pooth ist nicht als Zeugin geladen. Nach der Tat gab die Moderatorin nur zu Protokoll, dass sich ihr damaliger Bodyguard stets freundlich und einwandfrei verhalten hat.

Streit war Auslöser der Tat

Nach eigenen Angaben, habe Jens H. seiner Frau zunächst Schlafmittel in den Kaffee gegeben, um sie zu beruhigen. Nachdem sie erwachte, kam es zum Streit und zu Handgreiflichkeiten zwischen den Ehepartnern. Eine Ohrfeige des späteren Opfers ließ die Situation eskalieren. Erst daraufhin soll der Angeklagte den Entschluss gefasst haben, seine Frau zu erdrosseln. Die Anklage geht weiter von einer vorsätzlichen Tat aus. Ein Urteil wird innerhalb der nächsten zwei Wochen erwartet.

Frauen über 40

Die Wow-Bodys der Stars

51 und super knackig: Ahnen Sie welche prominente Dame uns hier ihren Wow-Body präsentiert? Es ist Verona Pooth. Die 51-Jährige urlaubt aktuell auf Mallorca und scheut nicht davor sich nur mit einem Bikini, Cap und Sandalen bekleidet, auf Instagram zu zeigen. Warum auch? Diesen tollen Körper darf ruhig die ganze Welt sehen.
Bitte wie alt soll Kylie Minogue laut Geburtsurkunde sein?! Die australische Sängerin, die Ende Mai 2019 ihren 51. Geburtstag feierte, sieht im asymmetrischen Metallic-Kleid einfach umwerfend aus. 
Bei der Premiere von Rocketman im Odeon Luxe, London, erscheint Claudia Schiffer im Regenbogenkleid. Die bunte Robe betont die schmale Taille der 48-Jährigen und stellt ihren Ausschnitt in den Vordergrund. Diese Wow-Frau hält Matthew Vaughn lieber ganz fest bei der Hand.
Liz Hurley zeigt auf dem Red Capet, wie es geht: In einem hellen Zweiteiler gewährt sie tiefe Einblicke und hat dabei vor allem eine atemberaubende Ausstrahlung. Ihre Augen funkeln und sie strahlt übers ganze Gesicht.  

150

Verona Pooth

Tötete ihr Bodyguard seine Frau?

Verona Pooth, Jens H.
Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche