Venus Williams Sie zeigt sportliche Modelinie

Venus Williams
© CoverMedia
Tennis-Profi Venus Williams setzt für die Präsentation ihrer neuen Modekollektion auf extrem durchtrainierte Models. 

Venus Williams (32) zeigte die neue Frühjahr/Sommer-Kollektion 2013 ihres Labels 'Eleven' auf der New York Fashion Week mit außergewöhnlichen Models.

Die erfolgreiche Tennis-Spielerin, die selbst auf und außerhalb des Tennisplatzes modisch immer auf der Höhe ist, präsentierte ihre neueste Sportswear-Kollektion mit einer aufregenden Show.

Für die etwas andere Modenschau wählte der Star Athleten wie den ehemaligen Box-Champion Michael Olajide und den professionellen Tänzer Mitchell Kelly als Models für den Laufsteg. Neben den Kreationen von Williams trugen die Sportstars Turnschuhe der berühmten US-Fitness-Studio-Kette 'Soul Cycle'.

In einer Vorab-Präsentation am Mittwochabend enthüllte die Sportlerin die Entwürfe zu ihrer Tennis-Kollektion und erklärte in einem Interview mit dem 'Wall Street Journal' woher der ungewöhnliche Name ihrer Modelinie stammt. "Das ist einmal besser als zehn", antwortete Venus Williams mit einem Lächeln, als sie danach gefragt wurde, wie sie der Name 'Eleven' zustande kam.

CoverMedia

Mehr zum Thema


Gala entdecken