Vanessa Paradis: Die Ex-Freundin von Johnny Depp hat geheiratet

Es war offenbar eine kleine Zeremonie mit Freunden und Familie: Vanessa Paradis soll den Regisseur Samuel Benchetrit geheiratet haben

Schauspielerin und Sängerin Vanessa Paradis , 45, und Regisseur Samuel Benchetrit, 45, haben Medienberichten zufolge am Samstag in Frankreich geheiratet.

Vanessa Paradis und Samuel Benchetrit verliebten sich am Set

Das Paar, das sich 2016 am Set des Films "Chien" verliebt haben soll, feierte die Hochzeit demnach in der Stadt Saint-Siméon. Die Zeitung "Le Parisien" zeigt Bilder, auf denen die Schauspielerin in einem weißen, enganliegenden Kleid zu sehen ist. Zudem trägt sie einen Schleier sowie rosa und lila Blumen im Haar.

Travis Scott

Seine Tochter Stormi sieht aus wie er

Kylie Jenner, Travis Scott und Stormi
Kylie Jenner und Travis Scott sind trotz Trennung beide für ihre kleine Tochter Stormi da und verbringen ihr zuliebe viel Zeit miteinander.
©Gala

Wann sich Paradis und Benchetrit verlobt haben, ist unklar, bestätigt haben die beiden Berichte darüber nie. Nach der Bestätigung der Beziehung zeigten sich die beiden immer mal wieder auf öffentlichen Events, posierten gemeinsam auf dem roten Teppich.

Samuel Benchetrit und Vanessa Paradis sind seit November 2016 liiert. Das Paar soll sich am Set des Films "Chien" verliebt haben.

Keine Ehe mit Johnny Depp

 Die Schauspielerin war zuvor 14 Jahre lang mit Johnny Depp, 55, zusammen und hat mit ihm zwei Kinder: Lily-Rose, 19, und Jack, 16. 2012 trennte sich das Paar. Geheiratet hatten die beiden nie. Erst mit neuen Partnern wagten die beiden Ex-Liebenden den Gang zum Altar. Im Februar 2015 heiratete der heute 55-Jährige die Schauspielerin Amber Heard, 32. Die Ehe ging im Mai 2016 in die Brüche.

Paradis ist in Frankreich ein Superstar. Ihre Karriere begann bereits im Alter von 14 Jahren, ihre Single "Joe le Taxi" wurde im Sommer 1987 ihr erster Nummer-eins-Hit. Sie ist nicht nur als Sängerin und Schauspielerin erfolgreich, sondern auch als Model.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche