Vanessa Mai kann es nicht fassen: Bombendrohung vor ihrem Konzert

Die Pechsträhne von Schlagerstar Vanessa Mai will einfach nicht aufhören. Nach einer üblen Verletzung wurde ihr Tour-Auftritt zu ihrem neuen Album "Regenbogen" fast sabotiert: Eine Bombendrohung schockte die Sängerin

In Düren wollte Vanessa Mai, 26, nach ihrem gefährlichen Sturz einen glorreichen Tour-Auftakt für ihre Fans hinlegen, doch eine schlimme Meldung schockierte die junge Frau nur wenige Stunden vor ihrem Konzert. 

Bombendrohung auf Schlagerkonzert 

Der örtlichen Polizei nach zu urteilen haben sich unbekannte Täter um 17 Uhr gemeldet und mit einer Bombe gedroht. Eine Nachricht die Vanessa unglaublich wütend machte. Natürlich hat sie die Verantwortung für das Wohlergehen ihrer Fans und würde bei einer Gefährdung ihrer Sicherheit nicht auftreten und gerade das machte sie so sauer. Denn auch wenn die Polizei früh Entwarnung gab, war ihr Auftritt zunächst nicht garantiert. "Ich hatte schon ziemliche Angst, dass sie zwar nichts finden, aber dann sagen, dass die Gefahr zu groß ist und das Konzert abgesagt werden muss. Das wäre für mich der Super-Gau gewesen", berichtet Mai der "Bild am Sonntag".

Vaterfreuden für James van der Beek

Mit Ehefrau Kimberly macht er das halbe Dutzend voll

James und Kimberly van der Beek
Der Hollywood Schauspieler James van der Beek wird zum sechsten Mal Vater. Wieso die Nachricht eine ganz besondere Freude in ihm auslöst, sehen Sie im Video.
©Gala

Vanessa Mai trat trotzdem auf

Nach einer Verzögerung von 30 Minuten betrat die Sängerin nach Verschärfung der Sicherheitsvorkehrungen trotzdem die Bühne. Die Fans bekamen von dem Vorfall zunächst nichts mit, da es laut Vanessa die Stimmung zerstört hätte. "Es ist ja auch kein schönes Gefühl, wenn du im Konzert sitzt und doch noch darüber nachdenkst, ob gleich etwas hochgehen könnte," erklärt Vanessa Mai. Die 26-Jährige lieferte eine grandiose Show ab und die Fans waren trotz Wartezeit begeistert. Das lag wohl besonders daran, dass sich die Sängerin trotz Verletzung richtig ins Zeug legte. "Für mich war nur wichtig, dass mein Rücken hält", erklärte Vanessa ihre Sorge. Zum Glück war das Konzert in jeder Hinsicht ein voller Erfolg und die Fans dürfen sich auf ihre nächsten Auftritte freuen. 

Vanessa Mai, Michelle, Helene Fischer + Co.

Der Style der Schlagerköniginnen

Seemannsmütze, Ringelshirt und ein Rock mit aufgedruckten Hummern: Schlagerkönigin Beatrice Egli hat sich für ihren Auftritt auf einem Kreuzfahrtschiff optisch schon mal eingestimmt. Ihre tollen Kurven betont die Blondine geschickt durch den Crop-Schnitt des Oberteils und zaubert durch den Highwaist-Rock eine schmale Taille. 
Auch Schlager-Ikone Andrea Berg setzt auf einen asymmetrischen Schnitt ihres Oberteils an Dekolleté und Borde. Ganz in Weiß verzaubert sie das Publikum der ZDF-Show "Willkommen bei Carmen Nebel" nicht nur optisch sondern auch mit ihrem Gesang.
In einem orangefarbenen Volant-Kleid mit asymmetrischen Ausschnitt strahlt Ella Endlich bei der ZDF Show "Willkommen bei Carmen Nebel" in der TUI Arena in Hannover. 
Schlagerstar Michelle gibt auf der Bühne alles: In einem Rollkragen-Body mit Taillengürtel kommt nicht nur perfekt ihre schlanke Silhouette zum Vorschein, die silberfarbenen Glitzer-Overknees geben dem Look das gewissen Extra. 

100

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche