VG-Wort Pixel

Vanessa Mai bei Let's Dance Ist ihr Verlobter eifersüchtig auf Christian Polanc?

Vanessa Mai und Christian Polanc
© Getty Images
Vanessa Mai war der Star in der ersten Tanz-Show der diesjährigen Staffel von "Let's Dance". Doch was sagt eigentlich ihr Verlobter Andreas Ferber zu ihrer engen Zusammenarbeit mit dem Tänzer Christian Polanc?

Vanessa Mai konnte in der ersten richtigen Tanz-Show von "Let's Dance" 2017 restlos überzeugen. Ihre schwungvolle Performance mit Tänzer Christian Polanc riss die Jury und TV-Zuschauer gleichermaßen vom Hocker. Doch wie steht eigentlich Vanessas Verlobter Andreas Ferber zu ihrer engen Zusammenarbeit mit ihrem Tanzpartner bei "Let's Dance".

Vanessa Mai spricht über die mögliche Eifersucht ihres Freundes

Gegenüber "Bunte" nahm die Schlagersängerin jetzt Stellung zu den Eifersuchtsgerüchten: "Bei Christian und mir besteht keine Gefahr. Wir fühlen uns wie Bruder und Schwester. Außerdem ist Christian 14 Jahre älter. Das ist mir doch ein bisschen zu alt". Damit sollten die Spekulationen diesbezüglich endgültig verstummen.

Nicht nur Verlobter, sondern auch Manager

Seit 2013 ist die gebürtige Baden-Württembergerin mit ihrem Manager Andreas Ferber liiert. Dieser kennt sich bestens im Schlagermetier aus, schließlich ist er der Stiefsohn von Schlager-Ikone Andrea Berg. Seit 2016 sind Mai und Ferber überdies verlobt.

Vanessa Mai: Ich bin überglücklich

tbu Getty Images

>> Unser Special zu "Let's Dance"


Mehr zum Thema


Gala entdecken