VG-Wort Pixel

Vanessa Mai Steht sie an einem Scheideweg?

Vanessa Mai
© Getty Images
Vanessa Mai macht ihren Fans Sorgen. Erst kürzlich cancelled sie ihre Tour. Jetzt beunruhigt sie ihre Instagram-Follower mit einem verwirrenden Posting

Vanessa Mai, 26, sorgt mit einem Posting auf ihrem Instagram-Kanal bei ihren Fans für die schlimmsten Befürchtungen: ist da was faul in ihrem Privatleben? Oder gibt sie am Ende die Schlagerkarriere auf? Unter einem Schwarz-Weiß-Foto zitiert sie den britischen Komiker Charlie Chaplin (16. April 1889 - 5. Dezember 1977): "An den Scheidewegen des Lebens stehen keine Wegweiser".  

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Läutet Vanessa Mai einen Imagewechsel ein?

Die Reaktionen der Fans reichen von besorgt bis ermutigend: "Meine Gedanken fahren Achterbahn. Erst die 3 romantischen Postings und jetzt 'Scheideweg'. Geht da was auseinander? Ist natürlich Privatsache, aber man macht sich so seine Gedanken", schreibt eine Followerin. "Hör auf dein Herz. Du wirst dich schon für den richtigen Weg, der dich glücklich macht, entscheiden," bestärkt ein anderer Fan den deutschen Schlagerstar. 

Englische Töne vom deutschen Schlagerstar

Musikalisch könnte sich tatsächlich einiges ändern bei Vanessa Mai. Im Januar zieht sich die Sängerin gemeinsam mit Stefan Dabruck, dem Manager von Star-DJ Robin Schulz, in die bekannten Sound Emporium Studios in Nashville, Tennessee zurück. Unter einem gemeinsamen Foto mit ihrem Begleiter schreibt sie kryptisch: "Ich freue mich auf alle neuen Schritte, die wir gemeinsam gehen". Und plötzlich hören die deutschen Schlager-Fans in einer Instagram-Story englische Töne von ihrer Vanessa.

Sie teilt ihr privates Glück mit Andreas Ferber

Privat dagegen scheint bei Vanessa alles in Butter. Die brünette Schönheit hat erst im Juni 2017 ihren Manager Andreas Ferber, Stiefsohn von Andrea Berg, auf Mallorca geheiratet. Regelmäßig teilt sie gemeinsame Fotos mit ihrem Ehemann auf Instagram. Kurz bevor sie ihr kryptisches "Scheideweg"-Selfie postet, teilt sie noch ein gemeinsames Throwback-Foto mit ihrem Mann am mallorquinischen Strand. 

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Ihre Fans nimmt sie mit auf den Weg

Vanessa Mai macht es spannend. Ein 'Scheideweg' muss nicht negativ sein, sondern kann auch spannende Herausforderungen bieten. Für ihre Fans wird sie vielleicht die ein oder andere Überraschung bereithalten. Das Gute: sie nimmt ihre Follower mit auf ihren Weg und lässt ihnen gleichzeitig die Wahl, bei der nächsten Kreuzung abzubiegen.

Vanessa Mai 

Verwendete Quellen: BUNTE, Instagram

ama Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken