VG-Wort Pixel

Schlagerstar Vanessa Mai "Ich musste ein Dreivierteljahr um ihn kämpfen"

Vanessa Mai
© Getty Images
Seit 2013 sind Vanessa Mai und Andreas Ferber zusammen. Nicht nur privat, sondern auch beruflich scheinen sie ein unschlagbares Team zu sein. Doch die Schlagersängerin musste lange um ihren Mann kämpfen.

Sie ist schön, hat eine unglaubliche Stimme und lässt so manche Männerherzen schneller schlagen: Schlagersängerin Vanessa Mai, 27. Doch gerade bei ihrem Ehemann Andreas Ferber, 35, dauerte es, bis sein Herz schneller schlug. Im Interview mit "Bild am Sonntag" sprechen die beiden offen über ihre Beziehung und den Weg bis zur glücklichen Ehe, die sie heute führen.

Vanessa Mai: "Es war Liebe auf den ersten Blick!"

Kennengelernt haben sich Vanessa Mai und Andreas Ferber bei dem Casting für die Band "Wolkenfrei". Die 27-Jährige bekommt den Job, Andreas wird zu ihrem Manager. Für den 35-Jährigen ist es damals unvorstellbar, dass er sich auf eine seiner Künstlerinnen einlässt. "Aber ich habe gemerkt, dass sie mehr will", so Ferber im Interview. Denn für die angesagte Sängerin war es Liebe auf den ersten Blick. Sie kämpft um ihren Manager, schreibt Nachrichten, ruft ihn an und steht "zufällig" bei ihm vor der Tür. "Ein Dreivierteljahr musste ich um ihn kämpfen", erinnert sich Vanessa Mai zurück. Zu viel des Guten - nach neun Monaten gibt sie auf.

Sechs Monate später folgt der Heiratsantrag

Kaum hat die "Hast du jemals"-Interpretin das Handtuch geworfen, merkt Andreas Ferber, dass da doch mehr zwischen ihnen ist. Jetzt war Ferber es, der auf Vanessa Mai zugehen musste. "Sechs Monate nachdem wir zusammen waren, hast du mir den Antrag gemacht", so Mai. Sechs Monate und sieben Gin Tonic später, fragte der 35-Jährige sie die wichtigste Frage. "Wir waren auf Mallorca und nach dem siebten Gin Tonic habe ich mich endlich getraut." Im Juni 2017 folgte ihre Traumhochzeit. 

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Sie sind gemeinsam erfolgreich

Neben dem privaten Glück, feiert das Paar auch berufliche einen Erfolg nach dem anderen. Und genau das sei auch das Geheimnis ihrer Liebe. "Bei uns wird das nicht getrennt", erklärt Vanessa Mai. Auch ihre berufliche Krise im vergangenen Jahr sei nicht schädlich für die Beziehung gewesen. Sogar ganz im Gegenteil: "Das hat uns aber noch mal richtig zusammengeschweißt. In so einer Situation merkt man auch, ob man als Paar besteht oder sich besser trennt."

Verwendete Quellen: Bild

jna Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken