Vanessa Mai : Nach Sturz bei Konzertprobe: Termine abgesagt

Schock bei ihrem Tour-Auftakt: Nach einem Unfall während ihrer Tanzprobe liegt Vanessa Mai im Krankenhaus. Ihre nächsten Termine hat der Konzertveranstalter abgesagt

Wie geht es Vanessa Mai nach dem schlimmen Unglück? Die Schlagersängerin hatte sich am Samstag (21. April) vor ihrem Konzert in Rostock bei ihrer Probe verletzt. Was wenige Stunden vor dem Showbeginn genau passierte, ist bisher nicht bekannt. Weder Vanessa Mai noch ihr Manager und Ehemann Andreas Ferber haben sich bisher zu dem Unfall geäußert.

Pressekonferenzen abgesagt

Der Konzertveranstalter "Semmel Concerts" hat nun die geplanten Pressekonferenzen der Sängerin am Montag in Berlin und am Dienstag in Hamburg abgesagt, gibt jedoch auch keine Informationen zum Gesundheitszustand der 25-Jährigen heraus. "Die Künstlerin befindet sich derzeit in medizinischer Behandlung", heißt es lediglich in dem Statement. Allen Fans, die am Samstagabend von der kurzfristigen Konzertabsage in Rostock betroffen waren, verspricht der Veranstalter einen Ersatztermin. Weitere Informationen dazu sollen folgen.

Vanessa Mai musste künstlich beatmet werden

Laut der "Bild"-Zeitung soll der Unfall bei der Probe Hebefigur passiert sein. So sei Vanessa Mai mit einem ihrer Tänzer zu Boden gekracht und habe sich dabei eine schwere Rückenverletzung zugezogen. Die Sängerin verlor kurzzeitig das Bewusstsein, musste sogar künstlich beatmet werden. Ein Rettungswagen brachte den Schlagerstar in ein Krankenhaus in Rostock. Sie solle jedoch in die Nähe ihres Wohnortes nach Stuttgart verlegt werden, wo ein Sportmediziner die weitere Behandlung übernehmen werde, berichtet die "Bild" weiter. 

Fans sorgen sich um ihr Idol

Die Fans der Musikerin machen sich große Sorgen um ihr Idol. Auf Instagram und Facebook senden sie zahlreiche Genesungswünsche an Vanessa Mai. Dass sich die "Regenbogen"-Interpretin noch nicht selbst an ihre Anhänger gewandt hat, spricht für den Ernst der Lage. 

Ob Vanessa Mai am 28. April bei "Die Schlagernacht des Jahres" in München auftreten wird, ist noch unklar. Das nächste Konzert ihrer "Regenbogen Live 2018"-Tour ist für den 4. Mai in Düren angesetzt.

Wir wünschen Vanessa Mai gute Besserung und hoffen, dass sie bald wieder auf der Bühne stehen kann. 

Vanessa Mai

Schlagerstar ist schwer verunglückt

Vanessa Mai bei ihrem Konzert am 20. April in Hamburg
Eigentlich sollte ihre zweite eigene Tour ein großer Erfolg werden. Doch die Schlagersängerin hat sich bei Bühnenproben schwer verletzt. Was genau passiert ist, erfahren Sie im Video.
©Gala

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche