Vanessa Bryant: Valentinsgruß an ihren verstorbenen Mann

"Ich vermisse dich so sehr": Mit bewegenden Worten hat Vanessa Bryant am Valentinstag an ihren verstorbenen Mann Kobe erinnert.

Vanessa Bryant, Kobe Bryant (†)

Vanessa Bryant, 37, hat am Valentinstag an ihren verstorbenen Ehemann Kobe Bryant (1978-2020) erinnert. Auf Instagram postete sie ein Foto, auf dem der NBA-Star ihr einen Kuss auf die Wange gibt. Zudem ist Lauryn Hills Song "Tell Him" zu hören.

"Ich liebe dich so sehr", schrieb Vanessa Bryant an ihren "Valentinsschatz für immer". Weiter heißt es in dem Post: "Ich vermisse dich so sehr an deinem Lieblingsfeiertag. Küsse an dich und Gigi im Himmel. Alles Gute zum Valentinstag, meine Babys."

"Nanny McPhee"-Star

Raphaël Coleman stirbt im jungen Alter

Raphael Coleman
Raphaël Coleman's Mutter Liz Jensen bestätigt den Tod des 25-Jährigen, mit emotionalen Worten auf Twitter.
©Gala

Vanessa Bryant: Trauerfeier für ihre Liebsten am 24. Februar

Vergangene Woche wurden Kobe Bryant und seine 13-jährige Tochter Gianna laut US-Medienberichten in Kalifornien beerdigt. Die Zeremonie fand demnach im kleinsten Kreis statt. Die beiden waren mit sieben weiteren Menschen im Januar bei einem Hubschrauberabsturz gestorben. Am 24. Februar soll es für die neun Opfer des Unglücks im Staples Center in Los Angeles eine öffentliche Trauerfeier geben.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche