VG-Wort Pixel

Valentina Pahde Im Liebesurlaub mit diesem Profi-Sportler?

Valentina Pahde
© instagram.com/valentinapahde
Valentina Pahde genießt gerade ihren Urlaub auf Bali – zusammen mit Profi-Sportler Dominik Gührs? Der Wakeboarder ist ebenfalls auf der Insel und wird von der GZSZ-Schauspielerin mit vielversprechenden Emojis beglückt ...

Valentina Pahde, 28, ist bekannt dafür, heiße Schnappschüsse aus dem Urlaub zu posten und ihren Körper dafür meist am Strand gekonnt in Szene zu setzen. Neuerdings gehört zu diesen Urlaubspics auch ein Surfbrett – eigentlich nichts Ungewöhnliches, doch bedenkt man, was hinter dem neuen Hobby stecken könnte, wird die ganze Sache interessanter.

Valentina Pahde im Liebesurlaub?

Es scheint, als wäre Valentina aktuell nämlich nicht alleine im Urlaub auf Bali. Vermutet wird, dass sie diesen mit Profi-Sportler Dominik Gührs, 32, verbringt. Derselbe Urlaubsort, dieselbe Kulisse, dieselbe Freizeitbeschäftigung ... Durch Fotos von derselben Location sind in der Vergangenheit schon so manche Promibeziehungen entlarvt worden.

Noch dazu kommentierte Valentina zwei Videos auf Dominiks Instagram-Account mit eindeutigen Emojis – eins von ihm in den Wellen mit einer Flamme, ein anderes von einer Frauensilhouette mit einem Surfbrett vor einem Sonnenuntergang ebenfalls mit einer Flamme und sogar Herzchenaugen. Verräterischer geht es kaum.

Ob es sich bei der Frau um Valentina handelt? Laut Instagram-Verlauf war die 28-Jährige zu diesem Zeitpunkt noch mit Zwillingsschwester Cheyenne Pahde, 28, in Los Angeles, doch wer weiß schon so genau, wann welche Fotos und Videos aufgenommen und gepostet wurden.

Dominik Gührs wäre der perfekte Wakeboard-Lehrer

Schaut man sich die Urlaubsbilder von Valentina genauer an, wird klar, dass die gebürtige Münchnerin mit dem Board eher Wakeboard fährt als surft. Um ihren linken Fußknöchel befindet sich eine Bindung, womit sie durch ein Boot oder einen Lift durch das Wasser gezogen wird. Zur Erklärung: Dominik Gührs ist Profi-Wakeboarder, sicherte sich 2011 seinen ersten Weltmeistertitel, 2015 seinen zweiten. Mit "Nik", wie er genannt wird, hätte Valentina also den perfekten Lehrer.

Auch den perfekten Freund? Die mehr oder weniger heimliche Liebelei mit dem ehemaligen isländischen FußballspielerRúrik Gíslason, 34, den die GZSZ-Darstellerin bei "Let's Dance" kennenlernte, hielt nicht lange. Auch mit ihm wurde die Beziehung durch ähnliche Urlaubsfotos aufgedeckt. Bestätigt hat Valentina ihre neue mögliche Beziehung noch nicht und das wird sie wahrscheinlich auch in Zukunft nicht tun. Die Schauspielerin hält ihr Liebeslieben so gut wie möglich aus der Öffentlichkeit heraus.

Verwendete Quellen: instagram.com, redbull.com

jno Gala

Mehr zum Thema

Gala entdecken