VG-Wort Pixel

Uwe Ochsenknecht Er hat jetzt eine Bar auf Mallorca

Uwe Ochsenknecht 
© Action Press
Uwe Ochsenknecht hat auf der Baleareninsel eine zweite Heimat gefunden. Mit Ehefrau Kiki, Tieren und dem "Sa Cova". Einer Bar, in der er seine Leidenschaft für Musik lebt

In der aktuellen GALA spricht Uwe Ochsenknecht, 62, über sein neues Leben als Mitinhaber einer Musikbar auf Mallorca. 

Uwe Ochsenknecht: Auf Mallorca lebt er seine Leidenschaft

Vor einem Jahr hat er mit drei weiteren Teilhabern das Kultlokal "Sa Cova" in Santanyi wieder eröffnet: "Es bringt Spaß, so eine Kneipe mitzugestalten. Ich habe mir Musiker gesucht, die Leute freuen sich, wenn sie mich sehen, und ich freue mich, meine Fans live zu erleben", sagt der Schauspieler.

"Ich verstehe gar nicht, warum Eitelkeit negativ behaftet ist"

Außerdem lebe er auf der Baleareninsel gesünder und mache viel Sport – auch, weil er eitel sei: "Das ist wichtig. Ich verstehe gar nicht, warum Eitelkeit negativ behaftet ist. Ich sehe so viele Menschen, die mehr aus sich machen könnten, auch ohne OPs, nur mit gesunder Ernährung und Sport, alles in Maßen."

Die ganze Story finden Sie in der neuen GALA (ab Donnerstag, 04. Oktober, im Handel) oder 8x GALA testen mit 30% Ersparnis und einem Wunschgeschenk!

Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken