Utta Danella: Bestseller-Autorin ist tot

Die deutsche Literaturwelt trauert um eine ihrer erfolgreichsten Autorinnen: Utta Danella ist im Alter von 95 Jahren verstorben

Utta Danella

Schriftstellerin Utta Danella ("Der blaue Vogel") ist tot. Den Angaben ihrer Familie zufolge ist die Bestseller-Autorin bereits Anfang Juli im Alter von 95 Jahren in München verstorben. Das teilt die Agentur AVA auf Danellas offizieller Homepage mit. Die Trauerfeier habe auf Wunsch Danellas im engsten Familienkreis stattgefunden.

Jahresrückblick

Die Abschiede 2015

Natalie Cole
Lemmy Kilmister
David Canary
Helmut Schmidt

43

Utta Danella (bürgerlich Utta Denneler) zählt mit über 70 Millionen verkauften Büchern zu den erfolgreichsten deutschsprachigen Autorinnen. Ihren Debütroman "Alle Sterne vom Himmel" veröffentlichte sie 1956, insgesamt schrieb sie 43 Romane. Viele ihrer Werke wurden für das Fernsehen verfilmt, die ARD ließ für ihre Filmreihe zu Utta Danellas Büchern allein 25 ihrer Werke fürs Fernsehen umsetzen. 1999 wurde Danella mit dem Bundesverdienstkreuz 1. Klasse geehrt.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche