US-Medien berichten: Leidet Countrystar Faith Hill an Kehlkopfkrebs?

Fans und Freunde machen sich große Sorgen, ihr Ehemann soll völlig fertig mit den Nerven sein: Country-Musikerin Faith Hill leidet amerikanischen Berichten zufolge an Kehlkopfkrebs

Faith Hill

Schlimme Nachrichten aus Amerika: Faith Hill, 49, soll an Kehlkopfkrebs leiden. 

Hat Faith Hill Kehlkopfkrebs?

Die Country-Sängerin ("There You'll Be") hatte diesen Monat ihre Konzerte in Arkansas aufgrund von Problemen mit der Stimme absagen müssen - ihr Arzt hatte ihr Ruhe verordnet. Nun macht das schreckliche Gerücht die Runde, dass eine besorgniserregende Krankheit dahinter steckt. 

Heidi Klum

Tom Kaulitz' Hochzeitsgeschenk überrascht

Heidi Klum + Tom Kaulitz
Tom Kaulitz schenkt Heidi Klum ein Stück der Berliner Mauer. Das empört die Fans des Models.
©Gala

Faith Hill: Ehemann Tim McGraw "steht völlig neben sich"

Gegenüber "Radar Online" redete ein Insider über die schlimme Vermutung und erklärte ebenfalls, dass Faith Hills Mann Tim McGraw, 50, die angebliche Krebsdiagnose seiner Frau eiskalt erwischt hätte. Der ebenfalls als Country-Musiker tätige Star ("It's Your Love") habe "fürchterliche Angst, sie zu verlieren." und soll Berichten zufolge völlig "neben sich" stehen. 

Tragische Schicksalsschläge

Auch Stars werden vom Leben hart getroffen

US-Medien berichten: Die Trauer ist groß: Schlager-Musiker und "Goodbye Deutschland"-Liebling Jens Büchner stirbt am 17. November 2018 im Alter von 49 Jahren in einem Krankenhaus auf Mallorca an den Folgen von Lungenkrebs. Er hinterlässt eine Großfamilie, bestehend aus Ehefrau Daniela ...
US-Medien berichten: ... fünf leiblichen Kindern, drei Stiefkindern und einer Enkelin. Die Kleinen vermissen ihren Papa natürlich sehr, doch es gibt auch Momente des Glücks, in denen Jenna Soraya und Co. auch wieder lachen können. "Papa wäre so stolz auf dich", schreibt sie dazu ...
US-Medien berichten: In einem Posting auf Instagram Stories erinnert sich Witwe Daniela an ihre Hochzeit mit Jens im Juni 2017. Dazu spielt sie das Lied "Einmal" von Mark Forster. "Einmal, einmal, das kommt nie zurück. Es bleibt bei einmal, doch ich war da zum Glück. Nicht alles kann ich wieder haben Freude, Trauer, Liebe, Wahnsinn. Einmal, und ich war da zum Glück", heiß es im Refrain.
Schock in der Sportwelt: Radsportlerin Kristina Vogel ist nach einem Trainingsunfall im Juni querschnittsgelähmt und sitzt von nun am im Rollstuhl. Im "Spiegel"-Interview spricht die Olympiasiegerin erstmals über den folgenschweren Unfall bei dem ihr Rückenmark am Brustwirbel durchtrennt wurde: "Egal, wie man es verpackt, ich kann nicht mehr laufen. Und das lässt sich nicht mehr ändern. Aber was soll ich machen? Ich bin der Meinung, je schneller man eine neue Situation akzeptiert, desto besser kommt man damit klar." Hut ab für diesen Kämpfergeist. 

78

Faith Hill hat Todesangst

Natürlich versetzt nicht nur McGraw die angebliche Nachricht in Angst und Schrecken, sondern auch Faith Hill selbst soll verständlicherweise Angst haben, zu sterben. Doch nicht nur um ihr Leben bangt die Sängerin - sie soll sich auch davor fürchten, nie wieder singen zu können. Ihrer großen Leidenschaft nicht mehr nachgehen zu können - ein Albtraum für die Dreifach-Mama. "Er und Faith sind sehr besorgt, dass wenn ihr Zustand sich verschlechtert, sie ihre tolle Stimme verlieren könnte", so der Insider. 

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche